? Fresssucht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, bei essstörungen denken die meisten an magersucht, aber es gibt mehrere formen von esstörung wie bulimie und auch die esssucht, dass man nciht aufhören kann zu essen. am besten würde ich an deiner oder der stelle des betroffenen zum psychologen gehen und mich über mögliche therapien informieren, falls der psychologe feststellt, dass du oder der betroffene eine esssucht hat, denn das ist genau wie die magersucht eine ernstzunehmende krankheit, die nicht unterschätzt werden darf. schließlich kann sie schnell zu übergewicht führen und das kann im extremen fall (genau wie untergewicht) zum Tod führen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,diese Krankheit gibt es.

Versuche nur zu festen Zeiten zu essen und setze dir das Ziel zwischendurch nichts zu essen.... - wenn du zu diesen festen Zeiten mit anderen zusammen isst, können sie dir ja auch sagen 'stop.es reicht'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fresssucht an sich gibt es nicht. Essstörungen hingegen aber schon.

Bitte noch ein wenig genauer beschreiben, weil jeder viel essen anders definiert, wieviel Porionen isst du denn und vorallem was.

LG,

Schlumpiwutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die gibt es. Hier kannst du das genauer nachlesen. Du kannst eine Thearpie dagegen machen, weil das eine Essstörung ist. http://de.wikipedia.org/wiki/Binge_Eating

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach eine Hypnose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?