Frage zum Königspython Jungtier

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde ihr frühestens nach einer Woche das erste Mal eine Maus anbieten!

Melde dich doch mal in einem Schlangenforum an. Dort hast du immer kompetente Ansprechpartner! Wenn du bei Google Schlangenforum eingibst, werden dir einige angezeigt!

Also meisten dauert es um die 2 Wochen und bei den Jungtieren ist das mit dem fressen so eine sache sie sind nicht gerade die besten fresser deshalb nicht verzweifeln wenn er nicht frisst auch nach einem halben Jahr macht ihnen das nichts aus jedoch sollte man dann schon bei einem doc gewesen sein.

Also lass ihn in der ersten Woche erst einmal in Ruhe und so in der zweiten Woche kannst du dann langsam anfangen ihn an deine Hand zugewöhnen und dann nach zwei Wochen kannst du versuchen ihm eine kleine Maus anzubieten. Achte darauf das die Temperaturen und die LF stimmt.

Viel Spass und Glück

bei weiteren Fragen kannste gern zu mir kommen.

Ich persönlich biete den Neuzugängen gleich am ersten Abend bei uns was an... entweder fressen Sie oder sie fressen nicht !

Wie wurde das Tier vorher gefüttert... lebend oder Frost ???

Wenn Du es nicht weißt, würde ich Dir raten gleich mit Frostfutter anzufangen. Die Maus gut auftauen und dann (WICHTIG) richtig schön warm fönen... dann mit der Pinzette ein bissl vor dem Tier zappeln und wenn Du Glück hast schlägt er sie. Dann ein bissl am Schwanz der Maus ziehen, damit er richtig zuzieht und abwarten.

Sollte er das Frostfutter nicht nehmen... Maus wegschmeißen, 3 Wochen warten und neuen Versucht starten. Das Tier aber vorher wiegen und das Gewicht aufschreiben... solange der Gewichtsverlust nicht gravierend ist... hart bleiben und immer Frost anbieten !!!!

Und wegen der Fresspausen... ich hatte ein Weibchen, die wollte auf Teufel komm raus kein Frost fressen... nach 11 Monaten hatte ich sie dann aber soweit und danach hat sie ohne Probleme Frost gefuttert...

Viel Erfolg !

Was möchtest Du wissen?