! Frage zu Lichtwellenleiter!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich meinte jetzt eigentlich, wenn du einen lichtwellenleiter in einem Netzwerk verwendest, wie lang der maximal sein kann bis die Übertragung schlecht wird/ das Signal schlechter wird. Ich mache ja eine große Präsentation über die Unterschiedlichen Kabel die Am Computer angeschlossen sein können und im netzwerk vorkommen.

@werbinichbinwer

da steht jetzt aber nur drin, dass es im tbit/s-bereich ist und dass es über mehrere Kilometer geht, aber das ist fast ein bisschen ungenau.

0
@MCLii

das hat schon seine richtigkeit. Die reichweite ist immer ein kompromiss aus Güte der leitungen und Durchsatz. Dabei spielt das verwendete Protokoll und die Fehlererkennung / korrektur noch eine Rolle.

1

Hol dir eine standardlektüre von Tanenbaum (Computernetzwerke) und erklär, dass das internet hirarschisch aufgebaut ist. Dann präsentierst du zu jeder hirarchieebene die verwendeten physikalischen leiter.

unterteilung in PAN - Personal area network

LAN - local area network

MAN - metropolitan area network

WAN - wide area network

und in Kabelgebundene und drahtlose netze

Was möchtest Du wissen?