Findet ihr meinen Körper ok? wie lang werd ich brauchen um einen Six pack zu bekommen

 - (Ernährung, abnehmen, Training)  - (Ernährung, abnehmen, Training)

9 Antworten

was soll denn das? überall nur dumme kommentare - find ich ganz schön sch*.. aber zur frage: also erstmal würd ich dir gern gratulieren, ich weiß dass hinter deinem körper bereits ne menge arbeit steckt. das fett, dass dich stört wird von allein weggehen wenn du dich weiter gut ernährst, denn deine muskeln verbrauchen es. dein sixpack wird dann rauskommen. wie lang du dafür brauchst kann man nicht sagen, das kommt auf das training an. ich würde aber nicht mit wochen sondern eher mit monaten rechnen. wenn du also nicht zu viel isst dann werden bald deine muskeln übriges fett "essen" :). trotzdem ist laufen eine sinnvolle ergänzung zu deinem trainingsplan. du solltest ihn zum teil fest und zum anderen teil möglichst abwechslungsreich gestalten - denn bei jedem sport werden auch die ganz kleinen, stützenden muskeln unterschiedlich belastet. du könntest einmal pro woche laufen gehen (unterschiedliche untergründe) und dann noch an einem tag intensiv irgendwas anderes machen - je nach laune. mal schwimmen, mal badminton, mal volleyball oder parcours, vllt. Kampfsport.. worauf du halt so lust hast. viel spaß und viele grüße, 512 :)

Also ich bin nicht so die Fachfrau in Sachen Sport, ich nehme eh nie zu, aber ich denke du hast eine ziemlich gute Figur. Gut, vielleicht kann ich es nicht richtig beurteilen aber die meisten Jungs in unserem Alter die ich kenne haben nicht so eine Figur. Es ist bewundernswert wieviel Disziplin du an den Tag gelegt haben musst um das zu schaffen. Also meinen Respekt hast du :) und ich wette das mit den Maedchen klappt sowieso :D

Danke für die gute antwort hat mir trotzdem noch nich ganz weitergeholfen aber trotzdem DANKE vielmals

0

mein body stell ich lieber nicht rein, den du siehst echt aus wie ein wurschtchen. mit sowas trotzen ist ech -_-' einfach peinlich

was soll daran bitte peinlich sein mich kennt hier keiner und mich wird drausen auch keiner erkennen weil ich mein gesicht zensiert hab, ich hab zwar kein perfecten traumbody aber wie en würstchen seh ich sicherlich nicht aus und ich bin erst 15 und hab noch genug zeit um mehr aus meinem Körper zu machen.

0
@misterlolhuh

hahaha jetzt hab ich dich erwischt ich dacht du willst gehst nimmer in den acc du ......

0

wie kriege ich den speck am unteren bauch weg?

Hallo, ich mache schon seit einiger zeit regelmäßig bauchmuskeltraining und das seit 4-5 wochen 4x die woche beim anspannen kann man die oberen muskeln deutlich sehen die unteren jedoch nicht.... wie bekomme ich das ueberfluessige fett am unteren bauch also weg damit man mein sixpack auch bald ohne anspannen sieht?

bitte um hilfe vielen dank schonma im vorraus :)

...zur Frage

Was denkt Ihr von meinem Trainingsplan und was könnte ich verbessern?

Trainiere alle 2 Tage mit folgendem Trainingsplan. Bauch oder Schultern wird immer optional eins von beiden ausgewählt.it Trizeps ist Seilzug gemeint und Bizeps Langhantel. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Bin ich Fett (60kg bei 1,75m Körpergewicht)?

Hallo,
ich habe in den letzten Monaten 12 kg verloren (ich bin 15,männlich) Jetzt wiege ich 60kg und bin 1,75m groß und treibe jetzt Krafttraining. Alles ist sehr normal bei mir:
Brust,Rücken,Arme,Beine ist alles sehr gut!!
Aber mein Bauch kommt mir Fett vor wenn ich mein Tshirt ausziehe...Ich dachte ich wäre mit 60kg bei 1,75m ziemlich ok..aber warum bin ich am bauch noch etwas dick? Ich habe keine Ahnung was ich machen soll?!! noch mehr abnehmen??

...zur Frage

Ist das so richtig wie ich das mit dem Muskelaufbau und Fettverbrennen mache?

Also seit 2 Wochen mache ich mit einem Trainer krafttraining.

es ist so, dass ich sehr viel abgenommen habe davor, aber ich habe ,, skinny fat" an den beinen, am Gesäß und am bauch leider.

mein Trainer sagte, ich soll auf jedenfall zunehmen ( 77 kg bei 1,96) und er meinte so 10 kg zunahme sei erstrebenswert, dass muskelmasse aufgebaut wird.

das mache ich jetzt auch, also ich habe schon 1 kg oder so zugenommen, weil ich jetzt auch viel mehr esse .

also der Trainer meinte, dass dieses fett an den beinen usw. dann an sich automatisch weggehen sollte, wenn ich Muskeln aufbaue und Ausdauertraining mache.

es ist eben mist, am meisten stören mich die dicken Oberschenkel wegen denen ich auch keine skinny fit hosen tragen kann.

kann es sein, dass ich jetzt erst mal ordentlich Muskeln aufbauen sollte und dann wieder kaloriendefizit machen sollte, um vll. das fett wegzubekommen?

kann mir da jemand helfen?

ich habe jetzt natürlich gerade auch etwas angst dass durch den kalorienüberschuss das fett an den genannten stellen wieder mehr wird.

weiß da jemand rat?

wenn man die bilder sieht sieht es finde ich immer total übergewichtig aus, aber die bilder sind 77 kg bei 1,96, also weiß ich echt nicht warum da das fett so blöd verlagert ist

ist das Problem, dass ich im Moment einfach keine Muskeln habe? ist das die lösung, krafttraining?

...zur Frage

Wieso sieht man die Muskeln nixht trotz 20kg fett Verlust?

Ich hatte vor 2 Jahren von 91kg auf 70kg abgenommen ich sah da nur dünn aus mit ein kleinen Bauch und bisschen hüften woran kann das liegen ? (Hab vor 5 Wochen wieder angefangen mit Krafttraining)

...zur Frage

über 1 kilo zugenommen - muskeln oder fett?

also ich habe neulich mal wieder krafttraining gemacht auch voll viel und hatte an den tag auch viel sport gemacht , hatte dann nächsten 2 tage voll muskelkater und habe deshalb auch viel eiweiß zu mir genommen - also deshalb ging der auch voll schnell weg, warn richtig doller - so aber nach diesen zwei tagen habe ich voll über einen kilo zugenommen - ist das jetzt muskeln oder fett ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?