? Erörterungsaufbau!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und hier eine liste mit guten Redemitteln, bitte keine Alliterationen, Metaphern usw.in eine Erörterung:http://cladeutsch.wikispaces.com/file/view/Redemittel2%2BEroerterung.pdf

Das nennt man lineare Eröterung, hier kannst du ihren Aufbau genau nachlesen:http://www.schul-wissen.de/deutsch/erorterung-beispiel-aufbau

Am anfang fängst du mit dem gegenagument an es sollte relativ stark sein und dann kommt das große "aber" wo du dann die ganzen kommentare dafür aufschreibst oder auch das gegen agument entkräftest und man fängt mir dem schwächsten an und mit dem stärksten hört man auf da das am meissten im gedächtniss bleibt

Was möchtest Du wissen?