... erklären, welche Personen geschäftsunfähig, beschränkt geschäftsfähig und voll geschäftsfähig sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geschäftsunfähig = Kinder unter 7 Jahre, Schwerbehinderte.

Beschränkt Geschäftsfähig = Ab 7 Jahre bis 17 Jahre.

Taschengeldklausel=Man darf ohne Einverständnis der Eltern so viel ausgeben, wie 1 Monat taschengeld (Nicht sparen!)

Und bei teureren Sachen braucht man das Einverständnis der Eltern.

Voll geschäftsfähig= Ab  dem 18. Lebensjahr darf man geschäfte selbständig abschließen (Kaufvertrag, Handyvetrag, Darlehen usw.. )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esistegal97
30.11.2015, 11:39

Danke hat mir sehr geholfen! 

1

Bis 7 / ab 7 / bis 18 / ab 18

geistige Gesundheit

Eltern

Das sollten genug Stichpunkte sein. Den Rest kannst du selbst zusammen suchen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?