eileiter entfernen trotz schwanger, überlebt das kind da?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine Eileiterschwangerschaft hast, muss das Baby weggemacht werden, denn das Kind würde es nicht überleben und du bist dann in Lebensgefahr, sollte deine SS normal sein, d.h. in der Gebärmutter, so sollte dein Eileiter erst nach der SS entfernt werden, das wissen die Ärzte eigentlich

ja aber es kann sein das in dem eileiter auch eine schwangerschaft vorliegt.....und da muss es ja dann entfernt werden.....und deswgen würde ich gern wissen....wenn der eileiter enfernt wird ob das kind überlebt also das kind in der gebärmutter

0
@Nanny2011

Also im Fall der Fälle von zwei befruchteten Eiern (Zwilling) ? Wäre schon ziemlich der Lottogewinn (von der Wahrscheinlichkeit her) Bitte geh zum Arzt und stell dort Deine Fragen bis er/sie es Dir verständlich erklären kann.

0
@reiterhexe

jeder sagt ja was anderes hir....der eine fing an die eileiterschwangerschaft ist fast ausgeschlossen der andere sagt es kann sein es liegt eine eileiterschwangerschaft vor...dann frag ich vieleicht sollten es zwillinge werden....der eine arzt sagt nein geht ne...die anderen 2 ärzte sagen könnte sein...und so ist es mit der zyste auch...gibst ne....der andere kann alles möglich sein

0
@reiterhexe

Genau genommen ist es eine Wahrscheinlichkeit von knapp 40.000 : 1. Und ja, die intakte Schwangerschaft in der Gebärmutter kann weiterhin bestehen. Aber bei der Entfernung des Eileiters kann es zu Komplikationen kommen und dabei kann es vorkommen, daß die intakte Schwangerschaft auch abbricht. Fakt ist: Die Eileiterschwangerschaft(also die 2.) muß entfernt werden.

0

Wenn es nur im Eileiter ist leider ja - aber wenn dem nicht so ist - und dafür wird ja noch weiter untersucht, dann kannst Du das Kind austragen. Mache Dich bitte nicht verrückt - eine Cousine von mir hatte das auch mal. Im Normalfall kann man dann immer noch schwanger werden. Ich drücke Dir die Daumen!

Bei einer Bekannten, mit einer Eileiterschwangerschaft, haben die Ärtzt versucht den Embrio vom Eileiter in die Gebährmutter zu verpflanzen. Es hat nicht geklapt, aber sie ist schon wieder schwanger und diesmal sieht alles gut aus.

wenn es eine eileiterschwangerschaft wäre...wollen die mein eileiter raus machen, aber hab gelesen das man es garnicht raus nehmen muss

0

Angst vor Eileiterschwangerschaft nach sex?

allo ich bin 23 nehme seid 8 Jahren die Pille habe keine Kinder und derzeit auch noch keinen Kinderwunsch. Ich habe Letzens von einer bekannten gehört das sie eine Eileiterschwangerschaft hatte. 1 jahr nachdem ihr Kind geboren wurde hat sie sich die Spirale setzen lassen und bekam kurz darauf eine Eileiterschwangerschaft. Ich habe nun auch wenn sichs blöd anhört angst sex zu haben das ich auch sowas bekomme. Kann das jeder bekommen? Oder nur wenn man schon schwanger war oder werden will? Besteht da hohes Risiko das ich sowas bekomme? Wie kann man eine Eileiterschwangerschaft verhindern

...zur Frage

Schwanger, will aber das kind behalten doch ex-freund sagt abtreiben

Also meine beste freundin ist schwanger und ihr ex-freund sagt sie soll abtreiben aber sie will das kind behalten...sie sind beide 14 aber meiner meinung nach wenn sie das kind abtreibt wird sie das immer bereuen...sie will es behalten aber er sagt abtreiben...

Meine frage:

Kann sie das kind bekommen auch wenn er will das es abgetrieben wird ? Hat er Recht darauf das sie das kind abtreibt ?

...zur Frage

Wie viel Kinder überleben eine Abtreibung?

Hallo zusammen,

ich höre immer mehr, das Kinder die Abtreibung überlebt haben. Mich nähme es wunder, wie viel Kinder von 100 Abgetriebene Kinder denn eine Abtreibung überleben? Oder wie viel %?

Ich habe google gefragt, allerdings listet er mir eher Fälle von abgetriebenen Kindern auf, die überlebt haben, weswegen ich davon nicht genau urteilen kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Kind die Abtreibung überlebt. Gibt es da unterschiede? also z.B. wenn man kurz nachdem man erfährt schwanger zu sein und die Abtreibung durch Tablette stattfindet, es dann eher überlebt als wenn es knapp 3 Monate alt ist, wo man es noch abtreiben darf, oder umgekehrt?

Vielleicht habe ich google zu schnell überflogen, weshalb ich nichts gefunden habe und vielleicht hättet ihr ja auch einen google bericht für mich.

Vielen dank und schönen Sonntag wünsche ich euch :-)

...zur Frage

Schwanger und ich muss abtreiben?

Hallo, ich bin 18 Jahre und habe vor 3 Tagen mitbekommen das ich schwanger bin und würde das Kind so gerne behalten. Meine F+ Beziehung will es jedoch nicht und ist fast schon sauer auf mich und will nicht wirklich sprechen mit mir und ist komplett überfordert mit der Situation und meint Abtreibung ist das beste. Was soll ich machen.. ich fühl mich so hilflos und alleine :(

...zur Frage

Schwangerschaft trotz kaputter Fimbrien?

Hey ich hoffe hier Vllt antworten zu finden, leider gehen die Meinungen meiner Ärzte sehr auseinander .
Also ich wurde im Dez operiert ( Eileiter Entfernung rechts )
Vor einer Woche 2. bauchspiegelung Verdacht auf Endometriose
Jedoch war das nicht der Fall jedoch hat der Arzt gemeint das meine Fimbrien auf der linken Seite kaputt bzw nicht funktionstüchtig wären.
Im Internet finde ich dazu nichts .
Heißt das wenn ich schwanger werde wird es voraussichtlich eine Eileiterschwangerschaft und ich werde nie auf natürlichem Weg schwanger werden? Vllt hat hier jemand Erfahrungen :) Danke

...zur Frage

Nachname des Kindes wenn nicht verheiratet?

Hallo

Also mein Cousin hat seine neue Freundin geschwängert und jetzt ist das Kind auf der Welt.

Auf einem Foto habe ich ihr Nachname gsehen Klar verstehe ich weil sie nicht verheiratet sind.

Wen sie nun Heiraten würden, sie aber den Nachnamen behalten würde, wie wäre dies mit dem Baby?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?