durchfall ohne schmerzen

2 Antworten

Im Prinzip ein guter Arzt oder Homöopath, der eine Diagnose stellen kann. Ggf. ist die Magen-Darmflora nicht intakt. Omniflora wäre da ein homöopathisches Mittel zum Aufbau der Darmflora.

Hallo,

vielleicht zu viel milchprodukte gegessen? Kannst vielleicht Lactose nicht vertragen?

Oder zu wenig reis/mehl/kartoffel etc.?

wenn es länger anhält, auf jeden Fall Apotheker oder besser Arzt fragen!

Durchfall am Morgen?x?

Hallo!

Ich bin um 7 Uhr mit Unterleib Schmerzen aufgewacht. Bin sofort auf Toilette, aber es kam nichts (nur Urin halt). Nach 10 Minuten klappte es dann mit dem Stuhlgang, der war aber hellbraun und ziemlich weich (nicht flüssig). Seitdem sitze ich nur auf Klo mit Unterleib Schmerzen. Es kommt zwar Stuhlgang, aber der ist jetzt sehr weich und es kommt immer nur ein bisschen raus.

Ist das Durchfall? Und was soll ich tun? Ich muss in 10 Minuten los zur Schule!

Lg

...zur Frage

Durchfall Brust schmerzen Poloch Schmerzen

Hallo ihr lieben, Ich habe gerade eben sehr sehr starken Durchfall bekommen und meine brüste tun auch höllisch weh! Wenn ich dann Pupse und der Durchfall kommt tut es im Po loch weh vom drücken Aber warum? Ich hoffe ihr könnt mir Helfen?!

...zur Frage

Durchfall während periode mit extremen schmerzen?

Hallo

Ich habe meine Tage bekommen und hatte dabei aber noch nie schmerzen! Dieses mal habe ich auch Durchfall und extreme schmerzen, aber ich weiß nicht, ob die schmerzen vom durchfall kommen, da ich ja noch nie schmerzen hatte oder kommt es von der Periode? Und was kann man dagegen machen? Kommt der durchfall vielleicht davon das ich eh schon erkältet bin? Ich weiß nicht ob das wichtig ist aber ich habe bald meine Periode schon 2 Jahre.

Ich danke schonmal für antworten.

...zur Frage

schleim & blut im urin

hallo.. ich haben seid heute durchfall. was ich normal nie habe.und seid heut abend ist es nur schleim mit ein wenig blut. kann mir jemand sagen ob das schlimm ist und was dassein könnte. mach mir nämlich sorgen.bin auch erst 18 jahre alt.

...zur Frage

kein Durchfall mehr - trotzdem zum Arzt?

Hallo,

ich hatte eine Woche lang abwechselnd Durchfall und Verstopfung. Also ein Symptombild, wo man eigentlich alarmiert sein sollte, weil es z.B. auf Darmverschluss deutet.

Hatte jedoch kaum Schmerzen, konnte mich ganz normal im Alltag bewegen, kein Fieber und kein Blut oder Schleim im Stuhl.

Der Durchfall ist 2-3 Std nach Verzehr von Matjeshering u. Sauerkraut entstanden.

Nun bin ich aber seit heute morgen beschwerdefrei, mein Stuhl ist normal. Muss ich mir dennoch Sorgen machen?

Wäre eine Vorsorgeuntersuchung (Darmspiegelung) anzuraten, um auf Nummer sicher zu gehen? Und muss das zeitnah passieren, oder kann ich warten?

...zur Frage

Blut und Schleim wegen Verstopfung?

Hi, ich bin M 13 und habe Verstopfung ( denke ich weil das nicht mehr so gut geht ) . Immer wenn ich aufs Klo wollte kam Blut und Schleim oder das Blut war im Schleim . Jetzt vor kurzem hatte ich starke Bauchschmerzen. Jetzt kann ich wieder ein bisschen besser "groß" aber abundzu ist da trotzdem noch Blut und Schleim (es hat sich bisschen gebessert ) . ( Sry für die Details jetzt ) Letztens als ich wieder konnte war das Kot halb Durchfall . Jetzt die Frage : könnte der Schleim und das Blut wegen der "Verstopfung" sein. Bitte nicht sagen geh zum Arzt diese Antwort brauche ich nicht . Danke trotzdem ☺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?