" betriebesysteme auf einer festplatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin.

Die erste Frage die sich da stellt, ist, ob Mac OS Deine Hardware unterstützt. Wenn ja, geht es prinzipiell, ist aber recht aufwändig. CHIP hat dazu einen interessanten Artikel samt Anleitung:

http://praxistipps.chip.de/mac-os-auf-windows-pc-installieren-geht-das_31751

Einfacher wäre hier, Mac OS X unter Windows 10 als VM in Virtual Box zu installieren. Damit bleibt Windows unangetastet, es braucht keine komplexen Einstellungen und das Mac OS kann Windows auch nicht beschädigen. Zudem spielt die Kompatibilität der Hardware nur eine untergeordnete Rolle:

https://www.virtualbox.org/

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von junge5934
23.08.2016, 22:51

kannst du mir genau erklären wie ich das mit der virtualbox machen muss und was ich dazu runterladen muss ?

0

Dieser Satz ".. und möchte mac osx" installieren... :D Wenn dann "Hackintosh" und wenn dann auch in einer VirtualBox. (Ohne irgendwelche Risiken etwas Kaputt zumachen)

  • VirtualBox (https://www.virtualbox.org/)
  • Hackintosh (Musst du im Netz / YouTube suchen) (kommt darauf an, was du für Hardware installiert hast..)

LG Alex

PS: Habe es selber Ausprobiert und es hat auch Funktioniert... Aber es funktionierte halt doch nicht sooo gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) möglichkeit ist virtual box die andere ist es dir das betriebssystem downloaden mit notepad++ öffnen in einer iso datei speichern auf eine cd oder usb stick downloaden und windows 10 überspielen geht aber auch über die bios und das boot menü                    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatte partitionieren, System installieren, Grub mit DualBoot installieren - Google sagt dir wie's geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?