Am Freitag Nachmittag habe ich einen Termin bei meiner Kosmetikerin, meistens ist meine Haut nach 3-4 Tagen abgeheilt. Ich brauche aber am Samstag gute Haut ?

2 Antworten

Ja oder du sagst deiner Kosmetikerin ab und benutzt das vichy Pickelgel von der Apotheke um dich schnell von deinen jetzigen Pickeln zu befreien oder du benutzt nach deinem Besuch bei der Kosmetikerin am Samstag einfach deckendes make up damit man die Rötungen nicht sieht

Sag das deiner Kosmetikerin - es muss nach einer Behandlung keine 3-4 Tage dauern, bis alles wieder ok ist!

Kosmetikerin, wie lange dauert die "heilung"

Hallo community, Ich habe freitag zum kosmetik studio zu gehen und meine haut reinigen zu lassen, da ich zur unreinen haut neige :/ Und jetzt ist meine frage, wie lange es dauert bis das ganze "heilt"? Denn die Kosmetikerin drückt die pickel ja aus :/ Hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Kann ich mit 15 schon zu einer Kosmetikerin gehen? (Unreine Haut)

Hey,

kann ich schon mit 15 zu Kosmetikerin gehen, da ich sehr unreine Haut habe (Pickel und viele Mitesser, besonders auf der Nase)? Ich habe schon viele ausprobiert, doch ich finde keine Produkte, die helfen. Bin ich zu jung um zu einer Kosmetikerin zu gehen?

Hilft eine Kosmetikerin sehr und wie teuer ist das? Muss man mehrmals hin? Wie oft? Kriegt sie alle Mitesser weg?

Danke schon mal im Voraus ♥

...zur Frage

Zinksalbe oder doch Teebaumöl gegen Pickel?

Hey, heute ist eure Meinung gefragt. Was wirkt besser gegen Pickel, Zinksalbe oder Teebaumöl?

Wie wirken diese Produkte auf die Haut, also was machen die damit die Pickel verschwinden bzw. abheilen.

Vor-/ Nachteile?

Erfahrungen?

lg

...zur Frage

Pickel schnell abheilen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Samstag Abend hab ich einen ganz kleinen Mitesser an meinem Kinn entdeckt, bei dem ich dachte, er würde zu einem Pickel werden. Hab dann natürlich direkt dran rumgedrückt (ich weiß, soll man nicht ;-)). Bisschen Eiter kam auf jeden Fall raus. Am nächsten Tag war dann wie normal eine kleine Kruste zu sehen. Die ging allerdings am Abend schon ab und plötzlich war eine riesige Wunde zu sehen. Die oberste Hautschicht ist komplett weg, eine fette Kruste, die immer reißt, hat sich gebildet. Nun habe ich diese dicke Kruste, doch richtig abheilen tut der Pickel nicht, denn die Kruste reißt immer auf und Flüssigkeit kommt heraus.

Meine Frage jetzt: Wie bekomme ich den Pickel am schnellsten abgeheilt? Wie bildet sich die Haut möglichst schnell wieder nach? & wie decke ich die Kruste am Besten ab?

Mache jeden Abend eine Heilerdemaske drauf.

Vorab schonmal ein ganz liebes Dankeschön :-)

...zur Frage

Pickel bekommen durch Kosmetikerin?

Hallo Gutefrage Community. Wie ihr schon in der Überschrift sehen könnt geht es um das Thema Pickel und Mitesser. Ich habe eine recht unreine haut bzw viele Mitesser, betroffen stellen sind Nase und Wangen. Ich habe bei meiner Kosmetikerin in der nähe immer alle 4-5 Wochen ein Termin für unreine Haut. Es gibt zwei Kosmetikerin in dem Studio. So jetzt kommen wir zum Hauptsächlichen Problem. Es geht darum das ich gestern bei meiner Kosmetikerin war. Die hat mir alles ausgedruckt aber ich weiß nicht ob das richtig war. Also sie fing erstmal an mit dem Gesichtswasser, anschließend mit dem warmen Handtuch aufs Gesicht. Was sie als nächstes gemacht hat, ist klar die Mitesser und die Pickel ausdrücken. Was komisch war die hat das ohne Kosmetik Taschentücher gemacht. Nur mit Gummihandschuhen und alles mit dem nagel ausgedrückt. Ich weiß nicht mehr ob sie ein Tuch in der Hand hatte aber als sie an meine Nase ging habe ich nur die finger Nägel gespürt. Anschließend als wir fertig waren hat sie die creme ohne Gummihandschuhe in mein Gesicht geschmiert. Am nächsten Tag habe ich ungefähr 3 Eitrige Pickel bekommen und ein paar kleine. So nun stell ich mir die Frage ist das Normal, weil bei den letzen malen war das jetzt nicht so schlimm, klärt mich bitte auf. Ich danke für eure Antworten.

PS: Ich bin Männlich, 17 Jahre alt.

...zur Frage

Bleiben manche Mitesser für immer?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe schon seit ich ca. 8/9 bin starke Hautprobleme. (Meine Pubertät hat generell früh eingesetzt) ich bin seit über einem halben Jahr beim Hautarzt und durch Cremes und kosmetische Behandlung hat sich meine Haut auch schon sehr verbessert. Allerdings gibt es so stellen z.B an der Lippe , an denen ich Mitesser habe und zwar schon sehr lange. Die sind aber so hartnäckig und tuen so sehr weh das ich Angst habe das sie auch für immer bleiben. Bleiben Mitesser wenn man sie nicht entfernt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?