( AIRBRUSH ) kann man alle Farben nutzen JA ODER NEIN?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus,

Ja ich liebe diese Profisets die eigentlich für die Füße sind.
Du hast viele Fragen, die man so nicht direkt bentworten kann. Ich lege dir als www.airbrush-forum.de nahe. Hier bin ich auch mit drin und wir helfen jedem gerne.

Zudem kannst du dich auf www.airbrush-index.de durch lesen. Gerade für Einsteiger ist der FAQ Bereich und der Step Bereich interessant.

So zu deinen Fragen. Grundlegend kannst du Farben auf Wasserbasis, das sind die typischen Airbrush Farben wie AeroColor von Schmincke, Createx  Farben, Wicked Color, HAnsa Pro Color, Kustom-Store Farben, Illu Color und und und verwenden. Die Airbrush Farben sind Gebrauchsfertig für die Airbrush und können auf Karton, Illustrationspapier sowie im Custompainting eingesetzt werden.

Für Modellbau gibt es dann die Revell Aqua, Vallejo Model Air oder die MIG Farben. Aber auch hier kannst du die normalen Airbrush Farben nehmen.

Wenn es deine "Profi" Airbrush hergibt und Teflondichtungen besitzt, kannst du darin auch lösemittelhaltige Farben verarbeiten. Aber wie gesagt TEflondichtung ist wichtig.

Farben sollten eine milchartige Konsistenz besitzen, damit sie gut mit der Airbrush zu verarbeiten sind
Bei Farben aus der Tube oder Wandfarben, Abtönfarbe aus dem Baumarkt ist vorischt geboten. Hier sind die Pigmente meist zu groß/grob, was dazu führen kann, das die Düse beschädigt wird.

Auch wenn die Airbrush Farbe ein paar Euro kosten, so braucht man im Regelfall nicht viel(wenn du mal die Airbrush beherrschst) und du sparst dir viel Frust.

Für Youtube kannst du mal nach Airbrush Effekts von Bas suchen oder nach meinem Youtube Kanal.

Hoffe ich konnte helfen.

Gruß Stefan

Danke dir

0

Was möchtest Du wissen?