-Abmahnung-

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welcher Arbeit gehst du nach? Wie lange bist du befristet? Wann ist deine Probezeit vorbei? Welcher Fehler?

25

Probezeit ist schon vorbei, 1 Jahr Arbeitsvertrag, über die Arbeit darf ich leider nicht reden, kein direkter Schaden entstanden aber der Kunde hat sich beschwerd.

vielen Dank

0
4
@copila1000

Ich möchte nur die Branche wissen, denn bei Politessen beschweren sich die "Kunden" ständig, bei Zahnärzten sollten sie es besser nicht tun... verstehst du?

0
4
@copila1000

Durch eine Abmahnung soll einem Arbeitnehmer seine Pflichtverletzung aufgezeigt werden. Außerdem soll er gewarnt werden, dass im Wiederholungsfall eine Kündigung droht. Oft werden Abmahnungen von Arbeitgeberseite aber auch instrumentalisiert, um unliebsame Mitarbeiter loszuwerden.

An deiner Stelle würde ich mich vergewissern ob diese Abmahnung rechtens ist, falls ja bau bloß keinen Mist mehr! Falls nein, such dich nach einer anderen Stelle um!

0

Wenn das der einzige Fehler war,und du dir seit dem nichts weiteres hast zu Schulden kommen lassen,dürfte die Abmahnung nicht unbedingt Einfluss auf eine Vertragsverlängerung haben.Aber der Arbeitgeber ist unabhängig davon keineswegs verpflichtet,deinen Arbeitsvertrag zu verlängern.

25

vielen Dank

0

Die Abmahnung hat keinen Einfluss auf die Frist. Aber sie kann im Endeffekt bedeuten, dass man bei dir keine Fristverlängerung anbietet oder dir einen unbefristeten Vertrag anbietet.

In wie fern die Abmahnung rechtens ist, solltest du von der Gewerkschaft prüfen lassen.

25

Vielen Dank

0

Darf der Arbeitgeber der Bank Daten geben?

Ich habe bei einer Bank einen Kreditantrag erstellt und ehrlich gesagt meinen Arbeitsvertrag gefälscht. Habe einen befristeten arbeitsvertrag bis März 2019. ich habe den Arbeitsvertrag auf unbefristet gefälscht.

Wurde von meinem Arbeitgeber zum gespräch eingeladen da die es mitbekommen haben das ich einen Dokument gefälscht habe.

Nun muss ich bei meinem arbeitgeber stellungnehmen wie sowas passier ist oder kann weil ich den gesagt habe das sowas nicht gemacht wurde. Dann wird es zu einer entscheidung kommen ob ich weiter arbeiten kann oder die fristlosekündigung kriege.

Wie kann ich aus der sache rauskommen?

Und was wird die Bank jetzt machen?

Was passiert wen die bank eine anzeige erstellt?

soll ich zu einem Anwalt? (Bin mitglied bei IG metall)

würde mich auf antworten freuen

...zur Frage

Abmahnung zurücknehmen ausbildung?

Hallo ihr lieben, 

mir ist folgendes passiert

ich mache eine Ausbildung beim Zahnarzt und bin nun im 2. Lehrjahr.. mir ist etwas ganz blödes passiert 

beim zimmer desinfizieren nach der Behandlung habe ich am Sauger blutflecken übersehen..klar mache ich immer wieder mal fehler aber sowas ist mir zuvor noch nie passiert!!!!!! Und jetzt habe ich eine Abmahnung bekommen weil es mein Chef gesehen hat.. was meint ihr dazu? Ist das zu übertrieben für eine Azubine? All meine kolleginnen haben gemeint dass er es nur gemacht hat dass ich meine Arbeit „richtig“ mache... ich hab das auch eine lehrerin erzählt und sie meinte dass ich gespräch mit meinem chef suchen soll und ihn bitten soll die abmahnung zurückzunehmen, da sie überreagiert hat.. aber ich trau mich das nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?