§ 60 abs 5 aufenthg., was bedeutet das mir einfachen Wörtern?

3 Antworten

5) Ein Ausländer darf nicht abgeschoben werden, soweit sich aus der Anwendung der Konvention vom 4. November 1950 zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (BGBl. 1952 II S. 685) ergibt, dass die Abschiebung unzulässig ist.

Um diesen Absatz für Dich ( auf Deine Situation bezogen ) erklären zu können, müsste man wohl deutlich mehr wissen.

Du könntest zur Zeit wohl nur abgeschoben werden, wenn Dir in Deinem Herkunftsland kein Schaden droht - salopp ausgedrückt .

heißt das dass derjenige zurück nach seinen Heimatland muss?

0
@Hrantarakelyan

Vermutlich - über kurz oder lang.

Aus welchem Land kommst Du? Und wie lange lebst Du schon hier?

0
@wilees

es geht nicht über mich, aber vielen Dank trotzdem, ich werde mal direkt anrufen müssen und das alles nochmal klären. danke

0

kann man mit §25abs. 3 aufenthG ins ausland reisen beispiel nach iranbitte schnell wie möglich anworten.DANKE

Ist töten erlaubt im Glauben und im gesetzt als notwehr?

wenn mich , jemand angreift zb auf mich ein Prügelt oder ein Messer zieht und ich schiß ihn zb direkt in den Kopf , ist dass, im glauben sünde ``? Und wie seht es im recht aus gesetz.

Nur aus neugier

...zur Frage

Hallo Ihr Lieben, hat jemand von euch schonmal ein Vorstellungsgespräch beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Bürosachbearbeiterin gehabt?

Kann mir dzau vielleicht jemand was sagen, wie es so verlief bzw. was gefragt wurde? Wäre sehr dankbar (:

...zur Frage

Dolmetscher beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge?

Kann mir jemand sagen was verdienen die Dolmetscher beim BAMF? Und wie lange es dauert bis die mich zum VG einladen? Ich hab mich vor einen Monat beworben.. Danke!

...zur Frage

Kann ich ein lebenslanges Nutzungsrecht an YouTube Video kaufen?

Hallo,

Ich habe vor mir mehre Videos von verschiedenen Leuten zu holen und diese dann zu einem zusammenzuschneiden (Die Videos haben kein CC Lizenz!)

Jetzt habe ich folgende Fragen dazu:

  1. Muss ich jedes Video mit einem handschriftlich unterschrieben Vertrag kaufen oder geht das auch online?
  2. Kann ich mir die Nutzungsrechte lebenslang kaufen?
  3. Wenn die Nutzungsrechte erlischen muss ich jedes Video, dass das Video enthält löschen, auch wenn dieses Video nur 5% von der Gesamtlänge ausmacht?
  4. Kann ich mir Nutzungsrechte auch kostenlos besorgen, also "Lieb fragen"?
  5. Kann ich Nutzungsrechte auch ausweiden, für andere Plattformen z.B.?
  6. Was passiert wenn jemand trotz Vertrag die Nutzungsrechte mir nehmen will, bzw. mein YouTube Video meldet, wegen Urheberschutz?
  7. Was passiert wenn ich Nutzungsrechte von einer Person kaufe, bei der ich denke er ist der Besitzer und es stellt sich raus es war ein Schwindler und mein Video wurde von dem echten Besitzer gemeldet?
...zur Frage

Könnte mir jemanden in einfachen Wörtern erklären, was das Wort Stolperfallenräumer als Beruf bedeutet?

...zur Frage

Was bedeutet gewidmet?

Bitte mit einfachen Wörtern erklären

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?