§ 60 abs 5 aufenthg., was bedeutet das mir einfachen Wörtern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

5) Ein Ausländer darf nicht abgeschoben werden, soweit sich aus der Anwendung der Konvention vom 4. November 1950 zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (BGBl. 1952 II S. 685) ergibt, dass die Abschiebung unzulässig ist.

Um diesen Absatz für Dich ( auf Deine Situation bezogen ) erklären zu können, müsste man wohl deutlich mehr wissen.

Du könntest zur Zeit wohl nur abgeschoben werden, wenn Dir in Deinem Herkunftsland kein Schaden droht - salopp ausgedrückt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hrantarakelyan
09.02.2017, 17:56

heißt das dass derjenige zurück nach seinen Heimatland muss?

0

kann man mit §25abs. 3 aufenthG ins ausland reisen beispiel nach iranbitte schnell wie möglich anworten.DANKE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?