§ 440 BGB in diesem Fall auf meiner Seite / anwendbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

so wie du schreibst brauchste nicht mal diesen §. Der Händler hätte genau so beim Hersteller reklamiert. Nachdem dritter Reparaturversuch gescheitert ist haste Anrecht das Gerät zu tauschen und das im Rahmen der Garantie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KivasF
05.01.2016, 14:11

Danke für die Antwort. Aber habe ich nicht auch das Recht, die Maschine zurückzugeben und das Geld zurückzuverlangen. Also komplett vom Kauf zurückzutreten?

0

Ob es unterschiedliche Fehler waren oder immer die gleichen, ist völlig egal, es gilt die Produkthaftung und die hat mit Kulanz nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KivasF
05.01.2016, 13:27

Hallo und Danke,

das war eben meine Überlegung, ob es immer der selbe Fehler sein muss wonach ein Rücktritt vom Kauftvertrag möglich ist.

0

Was möchtest Du wissen?