+ 2 Lüfter einbauen? Frage zu PC's

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Lüfter haben nichts mit deiner Systemleistung zu tun ;)

Du kannst prinzipiell so viele Lüfter einbauen wie du willst und das Netzteil verträgt.

Durch mehr lüfter wird es lauter aber es gibt extra leise Lüfter.

Schau mal bei Alternate.de oder HoH.de die bieten sowas an. Wichtiges Kriterium hierbei ist der Geräuschpegel gemessen in db.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit jedem weiteren Lüfter der gleichen Ausführung wird es lauter. Wenn du weitere Lüfter einbaust, musst du bedenken, dass die Förderleistung nur ansteigt, wenn die Menge Luft pro Zeiteinheit (Liter pro Minute), die hinaus soll, an einer anderen Stelle auch eintreten kann. D.h. die Querschnitte für Zuluft und Abluft müssen etwa gleich groß sein, damit keine Strömungsverluste entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest mal gucken ob dein pc verstaubt ist.du kannst den lüfter aber auch runterregeln.und wenn dir der lüfter dann immer noch zu laut ist ein neuen kaufen.aber durch ein neuen lüfter wird er auch nicht schneller wenn er voher nicht so warm war das er runtergetaktet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lüfter sitzt ja über dem Chipsatz und kühlt Arbeitsspeicher usw., aber wie willst du da ein 2ten Lüfter einbauen? Also ich denke es geht nicht. Ein Profi kann das bestimmt machen, aber so ohne Kenntnisse wird das schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzadYusef
03.07.2013, 16:44

Hab das Gehäuse "bitfenix merc alpha" da können an der Oberen Seite 2 weitere Lüfter dran, und der laute ist der dritte an der hinteren Seite

0

Das ist nur die Kühlung des PC Gehäuses! Das macht den PC nicht schneller wenn du mehr einbaust oder den rausbaust. Der einzige unterschied ist das er heißer wird... vermutlich.

Zudem schau vll gibt es Programme die diesen Lüfter Regeln. Ist ja immerhin mit der Hauplatine im PC verbunden also denke ich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legion495
03.07.2013, 16:44

Es gibt eigene Lüfter die extra Leise sind die du dir beschaffen könntest. Be quiet ist z.b. eine Marke die wert darauf setzt Leise zu sein.

Ich Rate dir aber vom selbst Basteln ab den es hat den Anschein als hättest du nicht so viel Ahnung von dem was du da machen willst.

2

also du brauchst einen, der reinbläßt und einen, der die luft raustransportiert. beide sollten gleich laut sein, gleiche förderleistunghaben und den gleichen querschnitt. am besten kaufst du dir zwei völlig identische lüfter und schmeißt deinen jetzigen in den müll.

allerdings glaube ich eher, dass der cpu-lüfter das problem ist, nicht der gehäuselüfter. ist natürlich nur ne vermutung ins blaue hinein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?