(-2²) & (-2)² Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei der ersten Version bezieht sich das ² nur auf die Zahl 2 => Ergebnis: -4

Bei der zweiten Version bezieht sich das ² auf die 2 und das - => Ergebnis: 4

(-2²) da muss man erst 2² rechnen und das Minuszeichen berücksichtigen. Das Ergebnis ist -4

(-2)² da muss man -2 mal -2 rechnen. Das Ergebnis ist also +4.

Der Unterschied liegt im Minuszeichen.

-(2^2) = -4

weil erst 2 hoch 2 gerechnet wird und dann das Minus davor gesetzt wird

(-2)^2 = 4

Die ganze Aufgabe heißt (-2)(-2)²(-2 hoch minus 4)

Was würde da rauskommen ? Ich komme auf die Antwort 32 o.O ist aber angeblich falsch

(-2²) = -( 2 * 2) = -4

(-2)² = -2 * -2 = 4

Das hoch (Der Exponent) bezieht sich ohne Klammern um das -2 nur auf die 2

eine klammer. ich glaub das ist hier egal da ² immer positiv wird...

Die ganze Aufgabe heißt (-2)(-2)²(-2 hoch minus 4)

Es gilt:

  • ( - 2 ) ^ 2 = ( - 2 ) * ( - 2 ) = 4

  • ( - 2 ^ - 4 ) = ( - 1 ) * ( 2 ^ - 4 ) = ( - 1 ) * ( 1 / ( 2 ^ 4 ) ) = - 1 / 16

Also:

( - 2 ) * ( - 2 ) ^ 2 * ( - 2 ^ - 4 )

= ( - 2 ) * 4 * ( - 1 / 16 )

= - 8 / - 16

= 1 / 2

Tolle Antwort, nur was hat sie mit der Frage zu tun?

0
@Rainman007

Zu Beginn meiner Antwort steht ein Zitat des Fragestellers, welches aus einem seiner Beiträge weiter unten stammt. Auf dieses Zitat bezieht sich meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?