(-1)+(-5)x[(-2)+(-5)] Könnte man das irgendwie online ausrechnen, oder wie wäre das Resultat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso willst du diesen simplen Term online berechnen? Jeder moderne, wissenschaftliche Taschenrechner kann das, wenn du die Gleichung schon nicht im Kopf lösen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

                             
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich interpretiere das "x" als Mal-Zeichen. Dann gehst du wie folgt vor:

Du beginnst mit der inneren Klammer: ((-2)+(-5))=(-2-5)=(-7)

Nun kommt die Multiplikation: (-5)*(-7)=35

Nun addieren wir noch -1: (-1)+35=35-1=34.

Kann man das auch online ausrechnen? Sicher:
https://www.wolframalpha.com/input/?i=(-1)%2B(-5)*[(-2)%2B(-5)]



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den Ausdruck mit einem vorangestellten = in Google eintippen (da ist ein Taschenechner!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-1 -5*(-2 - 5) = -1 -5*(-7) = -1 + 35 = 34

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und taschenrechner geht immer nur die klammer nicht schreiben und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XEONEDIA
13.10.2016, 16:02

jo aber die Klammer haben auch ne Bedeutung

0

Was möchtest Du wissen?