-1 = -9(x-2)²?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie kommst du auf x⁴ ?

-9(x-2)² =  -1        | /(-9)
 (x - 2)² =  1/9      | √
  x - 2    =  ± 1/3   | +2
       x    =  2 ± 1/3
 
         x₁ =  7/3
         x₂ =  5/3

Danke für die ausführliche Lösung!

das x^4 ist ein Fehler. Da kommt natürlich x² -4x+4 raus.

1

Hallo,

als Ergänzung zu den anderen Antworten:

Es ist nicht immer geschickt, alles gleich auszumultiplizieren.

Wenn Du wie hier die Variable nur in einem Term hast, ist es besser, diesen zunächst zu isolieren, wie es Volens vorgemacht hat.

Herzliche Grüße,

Willy

-1 = -9(x-2)²     / :(-9)

9 = (x-2)²          / Wurzel

3 = x - 2            / +2

5 = x

P.S.

2 Uhr Mathe machen ist ungesund

0
@LolFov110

2 Uhr Mathe machen ist ungesund

Stimmt:

-1/-9 = 9  ???

1

:D erinnert mich an meine Schulzeit:D

1

Die Idee ist aber richtig:

1/9 = (x-2)² ==> |x-2| = 1/3 ==> x1=5/3, x2=7/3

1

Was möchtest Du wissen?