-0,2x^2+4x aufleiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

(1/n+1) x^n+1

Es heißt Integrieren, nicht "aufleiten" ;D

KS2011 01.12.2013, 16:18

auf welcher Schule bist du eigentlich, dass du noch nie davon gehörrt hast? Sagt sogar unser Lehrer... is zwar inoffiziell aber trotzdem

0
Phil093 01.12.2013, 22:13
@KS2011

ich hab nicht gesagt, dass ich davon noch nichts gehört habe. Unser Lehrer hat uns nur eingetrichtert, dass es eben integrieren heißt und nicht aufleiten. Den Begriff gibt es in der Mathematik halt nicht ;D

0

ist -(2/30)x^3+2x^2 richtig?

martin7812 01.12.2013, 21:42

Sieht richtig aus.

Den Ausdruck "aufleiten" habe ich allerdings auch noch nie gehört. Aus welchem Land (Österreich / Schweiz / falls Deutschland: welches Bundesland) kommst du?

Die Fachbegriffe können von (Bundes-)Land zu Land manchmal etwas unterschiedlich sein.

0
KS2011 08.12.2013, 13:17
@martin7812

naja ich wohne in karlsruhe, das is in Baden-Württemberg

0

Was möchtest Du wissen?