<-> Zahn nach Wurzelbehandlung ziehen Schmerzhaft? <->

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Zahn wurzelbehandelt ist und jetzt so schlimme Schmerzen verursacht, liegt eine Entzündung an mindestens eine der Wurzelspitzen vor. Hat der Notdienst nichts anderes gemacht, als Dir gesagt, daß eine Karies vorliegt? Das kann natürlich sein, aber bei einem "toten Zahn" verursacht diese keine Schmerzen. Sehr eigenartiger Notdienst. Versuche bis morgen mit Kühlen der Wange und Schmerztabletten über die Runden zu kommen, dann gehe morgen sofort zu Deinem ZA. Wenn Du Glück hast, kann man eine Wurzelspitzenresektion noch durchführen, das ist aber nur anhand einer Röntgenaufnahme zu beurteilen. Wenn das nicht möglich ist, muß der Zahn leider entfernt werden. Wahrscheinlich ist das aber aufgrund der Entzündung momentan nicht schmerzfrei möglich. Evtl. bekommst Du erst ein Antibiotikum verschrieben. Gute Besserung.

6

PS: Mein Zahn wird morgen gezogen. Ich habe auch heute erfahren, dass mein Zahnfach auch danach ausgekratzt werden muss, und wie schmerzhaft ist das?

0
84
@Roland98

upps - tut mir leid, habe Deine Frage nicht rechtzeitig gesehen. Jetzt wirst Du alles hinter Dir haben. Kann sein, daß das Auskratzen Schmerzen macht, kann auch nicht sein. Ich hoffe Dir hat es nicht weh getan. L.G.

Danke für den Stern :-))

2
6
@Deichgoettin

Kein Problem. :-) Und ich hatte keinerlei Schmerzen, nur das zunähen war ein recht unangenehmes Gefühl und die Spritze war auch nicht gerade angenehm.

0

Da man bei einer Extraktion normalerweise unter Betäubung arbeitet, ist die Prozedur ziemlich schmerzfrei. Als meine Weisheitszähne gezogen wurden, hatte ich auch hinterher keine nennenswerten Schmerzen. Also kein Grund zur Panik.

Zahn nach einer Wurzelbehandlung abgebrochen?

Hay. Und zwar ist mir heute ein Stück vom Backenzahn nach einer Wurzelbehandlung abgebrochen. Es ist schon ein paar Monate her wo ich die Wurzelbehandlung hatte, wie viele weiss ich leider nicht mehr genau sorry ^^ Nun die Frage : - Kann das sein das nach einer Wurzelbehandlung möglicherweise ein Stück von einem Zahn abgrechen kann ? - Was kann ich jetzt machen ?

...zur Frage

Wurzelbehandlung am backenzahn..

Hi, heute hab ich eine Wurzelbehandlung am hintersten Backenzahn bekommen aber ich glaube nicht wegen karies sondern weil ein stück vom zahn abgebrochen ist und er den halt wieder zu machen musste , muss ich mir sorgen machen weil ich erst 15 bin? :D mein zahnarzt meinte spaßeshalber in der behandlung:'' eine wurzelbehandlung bei einem so jungen mann'' deswegen weiß ich nich , und manche meinen der zahn ist jetzt tot, stimmt das oder nich?

...zur Frage

Zahnwurzelentzündung nach Wurzelbehandlung

Zur Zeit habe ich eine Zahnwurzelentzündung an einem Zahn der bereits vor 2 Jahren Wurzelbehandelt wurde. Der Zahnarzt wollte diesen Zahn sofort entfernen. Das wollte ich aber nicht. Jetzt nehme ich Schmerzmittel. Was jetzt aus dem Zahn (Wurzelbehandlung bereits vor 2 Jahren gehabt) werden soll weis ich nicht. Evtl. weis hier jemand ob eine abgeschlossenne Wurzelbehandlung nochmal wiederholt werden kann?

...zur Frage

Zahn schmerzt beim kauen nach Wurzelbehandlung?

Hallo zusammen. Vergangenen Dienstag war ich beim Zahnarzt. Dort wurde ein Zahn wurzelbehandelt. Insgesamt wurde sehr tief gebohrt und ca. 45 Minuten die Wurzelkanäle sauber gemacht. Ich weiß, dass das für den Zahn eine große Belastung ist und der danach gereizt ist. Am Dienstagabend hatte ich dann extrem schlimme Zahnschmerzen trotz Schmerztabletten. Seit Mittwoch geht es, aber wenn ich auf der Seite kaue oder fester zubeiße, dann tut es ziemlich stark weh. Ist das normal? Nächsten Zahnarzttermin habe ich erst in einer Woche.

Danke.

...zur Frage

Zahnkrone - Dauer der Behandlung

Hi, ich hatte eine Wurzelbehandlung und der Zahn soll nun überkront werden. Wie lange dauert es vom ersten Termin (Abdrücke nehmen) bis die entgütige Krone drauf ist? LG Ole

...zur Frage

"Toter" Backenzahn macht nach 3 Jahren Beschwerden,Wurzelbehandlung erfolgt, nicht besser nach 3 Tag

Backenzahn wurde vor 3 Jahren die Wurzel entfernt. Jetzt wieder Schmerzen. Zahnarzt macht Wurzelbehandlung trotzdem nach 3 Tagen noch etwas ziehende Schmerzen. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?