--Wie wird ein Zirkeltraining geplant---?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann's versuchen... :D ist aber schon länger her.... Ich muss dazu sagen dass es ein Zirkeltraining beim Volleyball war.

Also 1. übung: (wir hatten zweiergruppen) zwei Matten werden vor die Wand gelegt. ca. 1- 1 1/2 meter abstand zu wand. die beiden leute legen sich mit dem bauch auf die matte und müssen einen medizinball so hoch wie möglich an die wand werfen.

  1. übung: es werden zwei Matten mit ca. 2-3 Meter Abstand gegenüber auf den Boden gelegt. die beiden leute legen sich gegenüber auf die Matte (auf den Rücken). der eine bekommt einen ball und muss ein situp (glaube das heißt so) machen und im hochkommen immer den ball zum gegenüber werfen.

  2. übung: es gibt zwei kästen. die beiden leute müssen immer hoch springen (immer mit beiden beinen gleichzeitig) und wieder runter. und immer so weiter.

  3. übung: seilchen springen (glaube mehr muss ich dazu jz nicht sagen)

  4. übung: matte unter das volleyballnetz und immer hochspringen und dem anderen den ball über das netz her angeben.

  5. übung: zwei bänke hintereinander hinstellen und immer rechts links rechts links (ja ich weiß grad nicht wie das richtig heißt ^^ )

7.übung: durch sehr eng gestellte hütchen sprinten.

Also ich sage nochmal es ist ein Volleyball zirkeltraining (vllt spielst du ja volleyball)

Ich glaube wir haben immer 3 Minuten oder so die übung gemacht 30 sekunden pause und dann die nächste übung :-)

Viel spaß noch beim zirkeltraiing :-*

Lg ge0katze

Bei uns macht das immer der Trainer o.O Müsst ihr dass selber planen? Oder bist du Trainer? Sollen wir/ich dir jz sagen wie das bei uns aufgebaut ist?

Nein ich bin kein Trainer, aber ich wollte wissen wie sowass aufgebaut ist :D Ja kannst du mir sagen wie es bei euch ist? Danke für deine Antwort :D

0

übungen etc. zusammenstellen und dauer/intensität/häufigkeit anpassen... stationen machen und das wars :)

Was möchtest Du wissen?