- Wie verschickt man einen Brief?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Postbriefkasten unterscheidet sich von einer Filiale nur in der Hinsicht, dass darin niemand arbeitet. Die Postkästen werden vom selben Fahrzeug geleert, was dann auch die Briefe aus der Postfiliale abholt. Diese kommen dann gesammelt im Postverteilzentrum an und werden dann sortiert und weltweit in andere Postverteilzentren verschickt. Diese wiederum liefern die Briefe an die jeweiligen Empfänger aus. Es geht nicht langsamer oder schneller als sonst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den Postkästen ist die normalste Methode der Welt.
In der Regel ist immer ein Zettel am Kasten, wann jener geleert wird. Es lohnt sich mehrere Kästen anzuschauen, weil manche unterschiedliche Zeiten haben.
Und es ist egal, ob du den Brief bei der Filiale oder in den Postkasten gibst. Ist ja nicht so, dass die in der Filiale sofort 'nen Postboten losschicken, der extra nur deinen einzelnen Brief sofort ausliefert. Die werden dort auch gesammelt und regelmäßig versandt, genauso wie die Postkästen eben regelmäßig geleert werden.
Der einzige Unterschied zur Filiale ist, dass du für den Postkasten bereits eine Briefmarke auf dem Brief brauchst. Da tun sich manche Leute schwer, einzuschätzen, wie viele Briefmarken nötig sind, wenn der Brief mal etwas dicker ist. Denn je dicker/schwerer der Brief, desto mehr Briefmarken werden benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss aber eine Briefmarke auf den Brief kleben, bevor man ihn in die gelben Kästen (Briefkasten) steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user0014
23.07.2016, 22:40

stimmt danke

0

wann er geleert wird, steht suf dem kasten drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?