- Ungeziefer an Zimmerpflanze -

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, das dürften Springschwänze sein. Die suchen nasse Erde. Vielleicht mußt du die Erde austauschen und nicht so viel gießen, eher trocken halten im Winter. Vielleicht kannst du mal unter Springschwänze googlen. Ich wünsche dir, daß du diese Tiere bald wieder los wirst.

es könnten bei 2mm auch Balttläuse sein. es gibt auch Blattläuse die fliegen können. oder Springschwänze. an besten versuche einigen in ein Glas zu setzen und frage bei einem Gartencenter nach einem Mittel oder versuche ein Foto zu machen.

Wenn es geht: dann stell die ganze Pflanze (mit Topf) in einen Müllbeutel, den Du dann zubindest und den dann für die nächsten zwei Tage so stehen läßt. Am dritten Tag den Beutel entfernen, dann müßten die Tierchen tot sein. Wenn die sich nicht abschütteln lassen, dann dusche die Pflanze vorsichtig mit lauwarmen Wasser ab. Bei mir hat das geklappt.

Stülpe einfach mal eine dichte Plastiktüte (Gefrierbeutel) über ein befallenes Blatt. Dann ab damit zum Gartencenter oder einem Gärtner. Dort bekommst du sicher die nötige Hilfe.

Was möchtest Du wissen?