.- nackenschmerzen werden immer schlimmer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Knacken verschlimmert es auf Dauer. Gehe mal zum Orthopäden und lasse die Ursache klären, dann kann man es auch behandeln und dauerhaft heilen. Bis dahin hilft Wärme, Entspannung und zB Voltaren-Gel ganz gut.

Hallo,

das knacken ist auch keine gute Idee und wird auf Dauer alles nur schlimmer machen.

Sofern Dir möglich, würde ich mich am Türrahmen hängen, oder irgendwoh im Park an eine Stange. Also mit den Händen festhalten und den Körper hängen lassen. Das nimmt oft den Druck, insbesondere, wenn man es öfters macht...Gedult gehört aber dazu.

Die Nackenschmerzen können im übrigen von sehr vielen "Körperteilen" kommen. Auch die Psyche (wie geht es mir, wie fühle ich mich) spielt bei Nackenschmerzen eine grosse Rolle. 

Aber ich bin kein Arzt, somit wird Dir der Gang dorthin nicht erspart bleiben und dies sollte auch gleich die erste Anlaufstelle sein.

Gruss: Tormitorium

Huhu, klingt ganz danach, als hättest Du Dir ordentlich was im Nacken verdreht und ein paar Nerven eingeklemmt - das erklärt auch die Schmerzen. Dass Du selbst knackst, hilft kurzzeitig, behebt aber nicht die Ursache. Bitte suche einen Chiropraktoren auf und lasse deine Halswirbelsäule richten. Ich spreche aus Erfahrung - hilft ungemein, kostet meist 3-4 Behandlungen und das Problem ist aus der Welt.

Was möchtest Du wissen?