--Kunst-- Mobbing

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde ganz viele bildschirme vom computer malen und in jedem dieser bildschirme ist eine böse maske die für die bösen leute stehen die anonym mobben und in der mitte des bildes ist ein mensch mit einer pistole die er sich an den kopf hält und an einigen der bildschirme wurde schon reingeschossen(anspielung auf amokläufe) evtl wer mag kann da noch blut malen das aus dem schussloch rauskommt das macht den ganzen schmerz nochmal deutlich .. außerdem soll dann die person in der mitte im verhältnis zu den bildschirmen üerall winzig aussehen das verdeutlich dann nochmal wie hilflos man in dieser situation ist.. in manchen bildschirmen kann man noch störbilder und flackern machen das sollte dann etwas dramatischer aussehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Auge könnte sich ein Computerbildschirm spiegeln (evtl in Spiegelschrift dann auch Ausdrücke). Ansonstwn find ich deine Idee schon sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissChanel
23.10.2012, 12:59

Danke, ich glaub so werde ich das auch machen :)

0

vielleicht verbindest du irgendwie darstellend die virtualität mit der realität, also um zu zeigen, dass etwas, das in einer undurchsichtigen computerwelt geschieht, plötzlich ganz nahe und reale grausamkeit sein kann.

vielleicht, ähnlich wie bei einer szene aus "the ring", eine hand (eventuell mit einer waffe/ einem todesurteil) die aus dem computerbildschirm ragt oder sowas in der art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissChanel
23.10.2012, 16:03

Vielen Dank..:)

0

was mir dazu einfällt wäre ein Netz in dem sich etwas verhäddert, hängen bleibt oder das sich zu zieht ( Internet)... Die Idee mit dem Blaulicht find ich toll:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?