- Keine Lust am Leben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist nicht der einzige! Woher ich das weiß? Ich habe bereits solchen Menschen geholfen. Diesen geht es inzwischen wieder gut. Und naja eventuell kann ich ja auch dir helfen ... aber nur wenn du willst. Aber wieso denn nicht ich meine du schreibst viel? Dann können wir ja schreiben ! Ich bin der Ansicht soetwas ist ein verschenkte leben !... aber wenn du wirklich willst kann ich es nicht verhindern. Mich würde es trotzdem sehr freuen wenn wir wenigstens noch mal schreiben könnten.

LG

Vielleicht wuerde mir das ja helfen..

0
@Juuzuya

Ich hatte so eine Phase auch schon das geht wieder ^.^

0
@SgtFury

Ich habe dir eine freundschaftsanfrage gesendet, wäre nett wenn du sie annehmen könntest 

0

Huh, ich habe keine bekommen.. Ich schaue morgen mal am Pc, wenn dir das Recht ist.

0

womit du anfangen solltest, vertrau wieder anderen Leuten, zumindest ein Stück weit.Du sollst denen ja nicht gleich die EC-PIN verraten. Aber einfach mal wieder was mit denen machen. Geh einfach unvoreingenommen heran und sag dir "mal sehen, vielleicht macht es ja Spaß". Das ist sicher eine Überwindung, vielleicht klappt es auch nicht auf anhieb, aber mach es einfach immer wieder. Oder such dir vielleicht ein kleines Hobby, nur für dich allein, dem du nachgehen kannst, aber woran du dich dann auch erfreust. Vielleicht einfach mal einen lustigen Film angucken und dann einfach (am besten mit anderen zusammen) lachen... Der Rest kommt so nach und nach.

Naja, ich.. werde es versuchen. Ohne es zu versuchen, kann ich nicht sagen, dass ich es nicht kann.

0

Pubertät? :D normal ^^
Nee, such dir einen Freund, jemanden, der dir Vertraut und dem du vertrauen kannst. Ein Freund, der dir Aufmerksamkeit in allem schenkt, mit dem du über alles reden kannst, mit dem du abends im bett kuscheln und zusammen ein Film schauen kannst. Sei verliebt, freue dich auf intime momente, lass ihn nie wieder los.
Geh auf Partys, keine Eskalationsdinger, aber auf Partys auf dem du Spaß haben kannst, gechilltw Leute kennen lernst, zusammen tanzen kannst...
Setz dir ein Ziel im leben, nach dem du streben willst.
MfG :)

Naja, alle die ich kenne sind das Gegenteil, von dem, was du das beschreibst. Sie haben ja andere ach so tolle Freunde. Aber ich koennte mir nichtsdestotrotz ein Ziel setzten..

0

Warum möchten so viele Menschen leben?

Hey, ich verstehe nicht, wieso so viele Menschen leben möchten. Was ist ihr ziel, was wollen sie damit erreichen und was ist der Sinn dahinter? Natürlich gibt es viele Leute die ''Gott'' als Sinn des Lebens wahrnehmen, allerdings ist das für mich nicht ein ernst zu nehmender Sinn des Lebens. Warum ist den Leuten ihr Leben so viel wert, spielt ja eigentlich nicht so ne Rolle, wenn jemand stirbt oder? (Tut mir leid wenn ihr das anders seht) Ich verstehe einfach nicht was diese Menschen damit bezwecken wollen.

PS: Ich bin nicht suizidgefährdet wenn ihr das denkt :D und ich möchte natürlich mit dieser Frage auch keine Leute verletzen wenn ihr Sinn des Lebens Gott sein sollte.

...zur Frage

Ein für allemal die Meinung geigen oder komplett ignorieren?

Hallo, ich hatte ungefähr ein Dreivierteljahr eine Romanze laufen, die nie eine Beziehung wurde. Er war schon 4 Jahre vorher einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben, es begann aber erst im Sommer mit Gefühlen. Hat mir oft gesagt, keine Frau würde an mich rankommen, aber derzeit sei kein Platz für eine Beziehung, Zeit, Stress, etc etc. Und: "Zwischen uns gibts keine Freundschaft!"/"ich bin in keiner Freundeszone von dir", über Ewigkeiten war das so... aber es wurde nie eine Beziehung...

Das habe ich nun nicht mehr mitgemacht, habe auch herausgefunden, er hat vermehrt gelogen bzw. habe ich in den letzten Wochen lauter miese Charakterzüge kennengelernt... Jedenfalls schrieb ich ihm vor ner Woche, dass ich das nicht mehr will und er sich erst wieder melden soll, wenn er weiß was er will. Danach reagierte er mit einem subtilen Facebookstatus à la "du kannst doch eh nicht ohne mich im Leben". (da hat es mir komplett gereicht!)

Antwort heute per SMS: "hej ich denke wir können uns auf was freundschaftliches einigen, falls bei dir dahingehendes interesse besteht. kussi bussi"

Hätte nach so ner SMS richtig Lust, einmal noch die Meinung zu geigen von wegen, dass ich die Lügen mitbekam (er denkt ich check das alles nicht) und dass ich auf so einer Basis keine Freundschaft führe, die es doch eh nie gab zwischen uns.

Frage nun: Schreibe ich noch was Gesalzenes, dass er weiß, wie ich denke und er mich eben NICHT mehr haben kann oder ignoriere ich ihn komplett und lösche ihn? Es juckt mir in den Fingern und tut gleichzeitig auch extrem weh, weil wir uns so lange kennen und es so enden muss....

...zur Frage

Lebenslust verloren Tipps?

Moin Moin,

ich bin 29 Jahre alt und wohne in Kiel.

Mein Leben verlief bisher sehr schleppend, nach meiner Ausbildung habe ich ein Online-Studium zum Wirtschaftsinformatiker aufgenommen. Die Ausbildung war eine Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich der Systemintegration, doch wurde ich nur ausgenutzt und habe rein gar nichts gelernt - blöderweise habe ich mich nie getraut abzubrechen. Das Studium habe ich mit einem Schnitt von 2,0 recht gut abgeschnitten. Aktuell arbeite ich in einer bekannten Firma in Kiel, aber die Tätigkeit wird es in keiner anderen Firma jemals wieder geben (veraltete Programmiersprache). Daher nutzen meine praktischen Kenntnisse quasi gar nichts, einen anderen Arbeitsbereich haben sie auch nicht. Daher bin ich beruflich trotz Studium und Ausbildung sehr am zweifeln... Jegliche Bewerbungen schlagen seit 2 Jahren fehl, mit der Begründung das ich keine klassische Programmierausbildung habe.

Privat läuft es noch schlimmer. Der "beste" Freund hat mir vor 6 Jahren die Freundin ausgespannt. Seitdem lerne ich egal wie sehr ich mich anstrenge (VFH-Kurse, Unikurse) maximal Leute fürs Wochenende kennen. Mir fehlen somit extrem soziale Kontakte, Besäufnisse am Wochenende müssen mit 29 Jahren auch nicht mehr sein! Freundinnen hatte ich bisher 6 Stück. 4 davon über Flirtapps - genau diese 4 Beziehungen waren auch die einzigen die nur 3 Monate hielten, auch nicht so mein Ding..

So kommt es das ich beruflich und privat extrem unglücklich bin. Selbst einen neuen Job finde ich trotz Studium nicht - der als Ablenkung vielleicht tatsächlich helfen könnte. Therapeuten und andere ärztliche Vorbeugungen habe ich bereits alles ausprobiert, leider auch ohne Erfolg (trotz 2 jähriger Betreuung).

Dieses depressive Loch hält sich nun seit 6 Jahren. In den kurzen Momenten der Beziehungen geht es mir zwar besser, jedoch weiß ich dass diese Abhängigkeit von anderen Menschen nicht sein darf. Ebenfalls rein spielt die Tatsache das ich erst einmal wirklich verliebt in eine Person war und mir das mit knapp 30 Jahren natürlich sehnlichst wünsche...

Ein Stadtwechsel z.B. nach Hamburg käme zwar in Frage, scheitert jedoch an der Wohnungssuche..

Kennt jemand solch eine Situation und weiß wie man da raus kommt?

Ich bin über jeden Tipp dankbar, da es mir (ohne emotional komplett depressiv zu wirken) echt schwer fällt, mich überhaupt noch "aufzurappeln".

Lieben Dank:)

...zur Frage

Warum kein Interesse mehr am Leben?

Hallo :) Ich w/14 habe seit ca. 6 Monaten kein Interesse mehr am Leben. Jeder Tag ist eine qual und ich habe gar keine Lust mehr überhaupt noch aufzustehen. Meine Mutter meint ich solle mir Hobbys suchen aber ich bin 0 interessiert :(

...zur Frage

Ich schreibe mit einer Frau seit 2 Wochen. Ich hab ihr immer angeschrieben. Sollte ich mal versuchen morgen zu warten bis sie mir mal anschreibt?

Dann kann man ja sehen ob sie auch interesse hat...

...zur Frage

Warum gibt es so böse Menschen

die einem ohne Grund versuchen einem dass Leben schwer zu machen seit dem sie einen Kennen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?