--Ich weiß nicht mehr was ich tun soll...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso muss dir Blut abgenommen werden, wenn du Medikamente nehmen sollst?

Du solltest diese Frage und deine Probleme einfach in der Tagesklinik ansprechen. Erkläre denen, dass dir das zu viel wird und all das, was du hier geschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes vllt. deine angst vor spritzen in den griff kriegen denn medikamente sind wichtig fuer dich.. Mein gott der kleine pickser..Du bist nicht die einzige die angst davor hat gkaub mal das haben viele menschen ich auch aber wenn du das schaffst dann hsst du wenigstens einen kleinen schritt geschafft..in deinen fall einen grossen.. n kleiner pickser bruchteil von einer sek. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! ich muss ehrlich sein und sagen, dass ich dir nicht helfen kann. kann mir nicht mal selber helfen. ich habe ähnliche probleme seit ca 5 jahren und ich kämpfe immer noch tag für tag. ich habe 3 kliniken besucht und keine konnte mir helfen. ich kann dir nur anbieten ein bisschen darüber zu reden wenn dir das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es durchziehen, so dumm es sich auch anhört, aber gerade dass deine Psyche sich weigert das zu machen und dir das Gefühl gibt das nicht zu können heißt das du an diesen Aufgaben wachsen wirst. Gerade bei der Sozialphobie musst du dich an diese Sachen gewöhnen und sie zu einen Teil deines Lebens machen.  
Wenn du das aber alles nicht schaffst wird wohl nur eine normale Klinik in Frage kommen, oder halt normale Therapie, aber da du ja anscheinend wirklich schwere Probleme zu haben scheinst, glaube ich nicht, dass dies ausreichen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenigstens hast du als Spermie nicht gesagt dass du es nicht schaffst. Geboren als Gewinnerin. Gestorben als Verliererin?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?