? ... Hausratten ...?

...komplette Frage anzeigen Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig) Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig) Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig) Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig) Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig) Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig) Ratten - (Tiere, Ratten, Käfig)

4 Antworten

Huhu,

nun mal zu deinen Fragen.

Frage 1: Ist es normal das ein Weibchen versucht das andere Weibchen, zu rammeln? Übrigens immer dieselbe Ratte, nie andersherum. (Doggystellung)

  • Das ist vollkommen normal meine 9 Weibchen machen das auch,vor allem im großen Rudel da sitzt noch ein Kastrat drin!

Frage 2: Meine Ratten beißen, ein paar Tipps wie ich sie Zähmen könnte wäre eventuell von Vorteil.

  • setz dich vor den Käfig lies ihnen Geschichten vor oder von deinem Tag, fange an deine Faust in den Käfig zu halten und dann immer steigern bis sie nicht mehr beißen, wenn sie es versuchen einfach betont NEIN sagen. Ein altes T-Shirt zu Hause tragen, ohne Deo oder Parfüm so das es deinen Geruch annimmt und in Käfig hängen.

Frage 3: Was habt ihr alle so für Spielzeug für die Ratten, was sie auch total gern benutzen, ich möchte meine süßen verwöhnen leider hat den beiden bisher wenig gefallen.

  • ich habe Sputniks(Zooplus oder Fretten.nl) im Käfig, Zeitungsschredder, einen alten Fußball, Kuschelhöhlen(sebstgenäht), Pappröhren, Hängematten(selbstgenäht, bekommt man aber auch im Zooplus oder Fretten.nl)

Frage 4: Wie fördert ihr die Ratten, soweit ich weiß, soll man viel mit ihnen Spielen und ihnen aufgaben geben, wie z.B. Futter verstecken, selbst ihr Schlafplatz bauen lassen und, und, und.

  • ich nehm immer Klorollen klapp ein Ende zu und tu da Futter rein und dann verschließe ich mit umknicken die andere seite ebenfalls. Im Auslauf gibts dann Katzenkratzbäume, Futterbälle, Häuschen.

Frage 5: Welches Streu nehmt ihr, ich habe gelesen / gehört, dass sie gegen das normal Streu allergisch sind, daher nehme ich das Teure Baumwollstreu, ein kleines Paket kostet fast 10€ gleiche Größe des normalen Streu kostet ca 2€ also ein krasser Unterschied, was es mir natürlich wert ist.

  • Ich hab überwiegend Zeitung und Zeitungsschredder, in den Toiletten hab ich derzeit Leineneinstreu(Zooplus oder Fressnapf) drin und wenn der Beutel leer ist versuche ich Hanfstreu(Zooplus oder Fressnapf), da ich einige Schnupfnasen habe. Hatte bis vor 3 Wochen in den Toiletten Kleintierstreu, wo ich selbst einsehe das es doof war.

Frage 6: Was bekommen eure Ratten alles zu Fressen.

  • Bei mir bekommen sie Vilmie (zooplus) und halt Fürchte, Obst und Kräuter( so eine Liste findest du z.B. im Rattteneck.eu)

Frage 7: Wie macht ihr das mit der Musik / Lautstärke, ich versuche immer alles auf Zimmerlautstärke zu halten, was manchmal echt ätzend ist.

  • Meine sind weit weg vom Fernseher so das ich auch mal auf Zimmerlautstärke machen kann, aber meinen stört es nicht. Andere werden nun die Hände über dem Kopf zusammen schlagen.

Frage 8: Raucht ihr in Gegenwart der Ratten?

  • Definitiv NEIN, denn dadurch können Ratten krank werden. Ich schick meinen Verlobten immer vor die Türe.

Frage 9: Wo stehen eure Ratten, ich habe sie wie man glaube ich etwas sehen kann, hinter der Balkontüre, da bin ich mir wiederum auch unsicher, ich habe Angst, dass sie sich einen Zug holen, wenn ich mal das Fenster oder die Balkontüre aufmache. (Umstellen ist so gut wie unmöglich -.-) Ich habe sie mit einem Bettbezug (seitlich, links wo die Balkontüre ist) oben und hinten abgedeckt.

  • In einer Geschützten Ecke wo kein Fenster oder keine Tür in der Nähe ist.

Dazu noch, bei deinem Käfig fehlen Volletagen!!! du kriegst da gut 2-3 Volletagen rein! dann noch er hat eine viel zu kleine Lauffläche! D.h. du könntest entweder einen 2ten Käfig dazuholen und ihn mit ca. 30x16cm (BxH) Durchgängen verbinden( die abgetrennten Gitterstäbe müssen dann noch geschützt werden!!!) Oder du holst einen neuen anderen Käfig z.B. von Savic die Suite Royal oder die Darwin Voliere von Fressnapf. ( du kannst auch mal in Ebay-Kleinanzeigen schaun ob du da welche findest.)

MINDESTMAßEN bei 5-6 Tieren: 5-6 Ratten: Länge 80cm x Breite 50cm x Höhe 160cm ODER Länge 100cm x Breite 50cm x Höhe 130cm ODER Länge 120cm x Breite 50cm x Höhe 120cm (ich nehm immer 1-2 Tiere mehr bei einer Mindestmaße ist mehr Platz für 4 Tiere)

Darüber hinaus hole dir noch min. 2 weitere Ratten, denn Ratten sind Rudeltiere und ein Rudel beginnt bei min. 4 Tieren. Ratten findest du in Tierheimen und in Vermittlungsthreads von Foren z.B. Ratteneck.eu.

Achja, bei ratteneck.eu kannst du dir weitere Anregungen für Käfigeinrichtung, Käfige etc. holen (um Beiträge sehen zu können musst du allerdings angemeldet sein, ich bin dort auch!) - Ansonsten stell mir ne Freundesanfrage und wir können Privat miteinander schreiben, wenn du weitere Fragen hast.

So ich denke ich hab jetzt mal soweit alles gesagt, denke ich :)

Anbei noch 2 Bilder von meinem Käfigverbund, beim 2ten sieht man die Durchgänge die ich oben genannt habe, sehr gut. Ich spare derzeit noch auf einen 3ten Käfig, dass meine Teppichporsche genug Platz haben zum laufen.

LG D0lly

PS.: im normalfall Informiert man sich vorher ;)

Frontansicht Käfigverbund - (Tiere, Ratten, Käfig) Seitenansicht Käfigverbund mit Durchgänge - (Tiere, Ratten, Käfig)

Erst mal danke für die vielen antworten.

Also 1. die Ratten habe ich, wem abgekauft der sie als Tierfutter verkaufen wollte, ich habe sie durch zufall auf eBay Kleinanzeigen gesehen, ganze 70€ eigentlich wollte er 100€ dafür natürlich mit käfig, da war schon alles drin, was ihr so sehen könnt. Ich will damit sagen geplant waren sie nicht wirklich, und ich schaue fast jeden Tag im Netz nach allem Möglichen, was die Ratten betrifft. Es sind meine ersten Ratten. Das meiste, was ihr mir geschrieben habt, mache ich bzw. bin schon dabei, einiges wusste ich auch schon, manche Fragen wusste ich selbst schon nur ich wollte wissen wie es andere machen / die Tiere halten, kein Mensch macht alles gleich.

Das mit den Flecedecken ist eine super Idee, die ich auch umsetzen werde, noch mal danke.

Was Klopapierrollen, Zeitung oder Ähnliches betrifft, meine fressen sie, das erste Mal habe ich 4 Klorollen reingetan am 2-3 tag waren sie ganz weg. Seit dem gibt es im Käfig keine Pappe mehr nur, wenn sie frei rumlaufen.

Der Boden das war mir vorher auch klar der ist echt definitiv zu klein, aber ich kann mir keinen größeren Reinstellen und sie laufen jeden Tag für ein paar stunden frei rum, sie klettern auch sehr gern.

Was den Inhalt des käfig angeht, Bretter werden noch gekauft ganz klar, Spielzeug ... Auch sowie ein Klo für sie, ich habe auch schon einiges gekauft wie zb eine Hängematte, die mochten sie nicht, daher habe ich sie auch wieder umgetauscht. Jetzt gerade laufen sie auch wieder frei rum und klettern aufn käfig.

Meine süßen kommen beide zu mir, eine gab mir schon Küsschen, also Angst haben sie behaupte ich jetzt einfach mal so gut wie gar nicht, nur sie beschützen halt ihren Käfig, das durfte ich leider schon öfter spüren, das letzte Mal war gestern beim sauber machen -.- war aber meine eigene Schuld ich vergaß mich mit ihnen zu unterhalten.... Ich ging einfach im Käfig rein.

Eine Ratte ist extrem dominant und die andere devot.

Übrigens habe ich sie keine 3 Wochen, jetzt am Samstag sind es genau 3 Wochen.

Beim Tierarzt war ich auch schon direkt ein paar Tage nach dem Ich sie im ca 40km entfernten Dorf holte. Da gingen auch noch mal gute 85 Euro weg, angeblich sind sie krank, ich musste 10 tage lang Medikamente geben. Die Tage gehe ich noch mal zum Tierarzt!

Man liest ja oft, was ich nicht gemacht habe man soll eine Socke rein hängen, ich habe einfach ein Kopfkissenbezug und Shirt reingetan, nach dem ich es benutz habe, was ich bis heute noch mache, nach jeden sauber machen bekommen sie neue getragene Stofffetzen, damit bauen sie sich auch ihren Schlafplatz.

Das mit der Musik / Lautstärke, ich weiß ja nicht, man sagt Tiere hören alles doppelt so laut, ich behandel die Tiere so, wie ich behandelt werden möchte, ich bin eigentlich ein recht ruhiger leiser Mensch, nur am Wochenende habe ich ganz gerne mal laute Musik, was nun auch vorbei ist, seit sie da sind.

Sie machten mir auch den Eindruck, als ob sie das alles nicht kennen würden, auslauf, Leckerchen, obst Gemüse ... Spielzeug ... Heute habe ich denen Katzenspielzeug gegeben Unteranderem eine Maus mit Vibration, die mussten sie sofort haben, ich glaube das ist ihr neues Lieblingsspielzeug.

Und Schnoile, ich habe mich durchaus vorher informiert, dennoch gibt es noch andere Möglichkeiten, was Nr. 5 betrifft und was Nr. 6 angeht, da gibt es unheimlich viel was sie fressen dürfen, ich fragte ja auch, was ihr denn Ratten also so zu fressen gibt, nicht was Ratten alles fressen dürfen.

Ach, was das Fleisch angeht, fleisch bekommen sie von mir auch aber nicht roh! Und Würmer Heuschrecken ... auch, lebend und tot.

D0lly 03.12.2013, 19:55

Huhu,

ich schick dir anbei noch ein paar Käfige die eventuell passen können.

zooplus.de/shop/nagerkleintiere/kaefigefreigehege/ratte/volieren/93279 zooplus.de/shop/nagerkleintiere/kaefigefreigehege/ratte/volieren/125181 fressnapf.de/shop/voliere-darwin fressnapf.de/shop/vogelvoliere-venedig

oder den fressnapf.de/shop/vogelvoliere-villa-casa-90--antik-platinum

die sind alle ca. 1m nur in der Breite, ich hoffe du kannst wenigstens ein bisschen Möbel durch die gegend schieben, das tut deinen Nasen auch verdammt gut. Wir haben auch Möbel verschoben damit unsere Nasen Platz haben, hatten sogar einiges rausgeräumt was wir nicht mehr gebraucht haben.

LG D0lly

0

Hallo,

  1. Also Frage 1 kann ich nicht wirklich beantworten, aber ich hab 2 Männchen und die rammelt sich auch manchmal, bei Männchen ist es ein Zeichen von Dominanz, bei Weibchen weiß ich nicht.

  2. Zahm hat nix mit Beißen zu tun. Meine sind zahm und einer beißt auch, aber des kommt so rüber als würde er es machen, um zu schauen wie ich drauf reagier. Zähmen kannst du die einfach, z.B. wenn sie Auslauf haben, dann setz dich auf den Boden und dann kommen sie zu dir und so. Lekerli gegen, damit sie kapieren, dass du nicht "böse" bist.

  3. Ich hab Intilligenzspielzeug (siehe Bild), da müssen die Ratten so Teile verschieben, um ans Leckerli zu kommen. Man kann auch welche für Katzen oder Hunde nehmen, die Ratten blicken des auch. Als Beschäftigung kannst du noch einen so ein Kletterbaum bauen, einfach Paar Äste draußen absägen (am besten nachts, wenns keiner sieht) dann braucht man noch Bretter (kriegt man bei Obi für ca. 2 Euro) und daraus so ein Kletterbaum machen (siehe Bild), dann haben die Kleinen im Auslauf was zu Spielen.

  4. Wie gesagt mit Intilligenzspielzeug kann man die voll gut beschäftigen. Dann kannst du noch eine Rolle von Küchenpapier in 4 Teile schneiden, dann nimmst du irgendwas was die Ratten mögen z.B. Erdnuss, wickelst die in Küchenpapier ein, dann kannst du die Nuss in des Küchenpapierteil stecken und an den Enden zufalten (siehe Bild). Dann kannst du noch eine Buddelkiste machen, einfach einen leeren Karton nehmen, Futter rein und darauf Zeitungsschnippsel und Streu, die Ratten müssen sich dann das Futter ausbuddeln.

  5. Ich benutz kein Streu, ich leg in dem Käfig Flecedecken (kriegt man bei Kik für 2-5Euro) hin und dann muss man die einfach Paar mal in der Woche waschen. Ist auch viel leichter als des ganze Streu zu wechseln und die Ratten habens schön kuschelig.

  6. Meine kriegen Trockenfutter von Multifit und jeden Tag Frischfutter (Kopfsalat, Gurke, Möhre, Paprika,...), manchmal Obst, Nüsse, Jogurt,... Und ein Mal in der Woche geb ich ihnen ein Stück rohes, ungewürztes Fleisch, wegen dem Eiweiß. Man kann ihnen auch Mehlwürmer geben, aber ich find die voll eklig und gib meinen süßen Babys lieber Fleisch, als so was Ekliges.

  7. Also wenn ich in meinem Zimmer laut Musik hör macht es den Kleinen gar nix aus und so.

  8. Nein, meine Eltern würden mich killen, wenn ich in meinem Zimmer rauchen würde.

  9. Ich hab den Käfig weit weg von Fenster und Tür gestellt, wegen der Zugluft. So wie sie auf dem Bild stehen ist es ok, solange du sie nicht direkt vor die Balkontür stellt ist es ok. Zur Not kannst du ja da wo der Käfig steht ein Feuerzeug oder Kerze hinhalten um zu schauen ob da Zugluft ist.

Ps. Ich find den Käfig komisch eingerichtet, wegen den ganzen Vogelsachen, Ratten brauchen ja keine Sitzstangen. Ich würde noch eine Volletage reinbauen und 2 kleine Etagen, weil der Käfig ist zwar hoch, aber die Ratten können die höche ja war nicht ausnutzen die können ja nicht fliegen und die Vogel-Sitzstangen bringen ihnen auch nix. Und ich würd da noch Hängematten, mehr Häuschen, Röhre und so was reintun, weil der Käfig sieht oben voll lehr aus.

Kletterbaum - (Tiere, Ratten, Käfig) Beschäftigung aus Küchenpapierkollen - (Tiere, Ratten, Käfig) Intilligenzspielzeug - (Tiere, Ratten, Käfig) Mein Baby und sein Intilligenzspielzeug - (Tiere, Ratten, Käfig) Käfig von meinen Babys - (Tiere, Ratten, Käfig) Intilligenzspielzeug - (Tiere, Ratten, Käfig) Meine Babys und ihr Intilligenzspielzeug - (Tiere, Ratten, Käfig)

5 und 6 hätte man vielleicht schon mal klären sollen, BEVOR die Ratten da sind...

Was möchtest Du wissen?