--Englisch abwählen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Nein, behalten! 100%
Ja, abwählen! 0%

4 Antworten

Nein, behalten!

Hallo,

du bist dir sicher, dass du Englisch abwählen willst, obwohl Englisch heute als Weltsprache Nr. 1

Landessprache in Großbritannien, Irland, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Südafrika, Zweit- und Amtssprache in weiten Teilen Asiens und Afrikas und Verkehrssprache in immer mehr Ländern der Welt ist

man mit Englisch fast weltweit kommunizieren kann (Reisen, Urlaub)

Englisch weltweit die Sprache der Technologie, Wissenschaft, Medizin, Politik und Diplomatie, Wirtschaft, Konferenz- und Verhandlungssprache ist

(Quelle: nibis.de/nli1/gohrgs/rrl/rrlengl_go.pdf)

Und das nicht umsonst, ist Englisch doch, zumindest in den Grundlagen, relativ einfach.

Letztendlich bleibt das aber deine ganz persönliche Entscheidung.

AstridDerPu

PS: Du solltest auch bedenken, dass im Studium benötigte Fachliteratur häufig auf Englisch geschrieben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, behalten!

kommt darauf an. Englisch abwählen, oder was? Würdest du sonst Französisch abwählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heritzmolen
15.02.2016, 19:36

Nein, Französisch behalte ich.

0
Nein, behalten!

Ich würde lieber Französisch abwählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, behalten!

Englisch ist wesentlich wichtiger als Französisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?