--Energiegehalt--Ernährungslehre

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist wieder typisch, dass zu solch guten Fragen keine Antworten kommen: Weil die meisten, die hier "Experten" für "Ernährung" sind tatsächlich absolut keine Ahnung haben.

Egal!

Das ist ganz einfach: Den Energiegehalt eines jeden Lebensmittels errechnet man über den Kohlenhydrat-, Eiweiß-, und Fettgehalt im Lebensmittel selbst:

  • 1 Gramm Kohlenhydrate = 4,1 kcal [17,1 kj]
  • 1 Gramm Eiweiß = 4,1 kcal [17,1 kj]
  • 1 Gramm Fett = 9,3 kcal [38,8 kj]

Wenn in der Nährwertangabe vermerkt ist (auf 100 Gramm): 6 g Eiweiß, 49 g Kohlenhydrate, 32 g Fett, dann musst du diese Angabe mit den Obigen verrechnen und voilà: 532 kcal [2182 kjoule] auf 100 Gramm*.

Bei Bier oder Wein machst du es haargenauso. Nur, dass du hier wahrscheinlich wesentlich mehr Kohlenhydrate verrechnen musst als Proteine und Fette. Viel Glück!

  • Für das Beispiel wurden Lorenz Chips "Naturals" verwendet. Die tatsächlich angegebene Energiemenge beträgt: 516 kcal [2153 kjoule]. Schwankungen in diesem Bereich sind durch Ungenauigkeiten zulässig.

Fast vergessen: Natürlich vergiss doch bitte nicht bei den 100 Gramm angaben auf die tatsächliche Menge hochzurechnen: Bei einem Liter musst du deinen errechneten Energiegehalt x 10 nehmen (weil die Angaben auf 100 ml sind und ein Wein meistens in einer 1-Liter-Flasche ist).

0

Was möchtest Du wissen?