- Allergie - Tabletten helfen nicht mehr!

3 Antworten

Geh zu einem Allergologen, der kann Dir auch cortisonhaltige Tropfen, Sprays und Prednisolontabletten verschreiben. Und wenn die Allergie so stark ist, solltest Du überlegen, in städtisches Gebiet zu ziehen.

wenn ich nicht mehr minderjährig bin werde ich das durchaus tun :)

0

Wenn es so schlimm ist, dann geh doch bitte zu einem Arzt oder lass die bei einem Allergologen behandlen!

Ich hatte das auch mal so schlimm (Als er Wald bei uns blühte), und nichts hat geholfen! Ich bin dann hergegangen und hab meine Wohnung grundgereinigt! Alles, wo Pollen haften bleiben können hab ich in Plastiktüten und in den Keller! Teppiche sowieso raus, Verhänge raus! Alles weg! Bettwäsche ausgekocht und im Trockner getrocknet!

Dann hab ich Seidenpapier vor meine Fenster geklebt, damit wenn ich mal Luft brauche, ich diese Pollen nicht wieder in der Wohnung habe! Ich bin mit der Kleidung die ich draussen anhatte nicht direkt in die Wohnräume gegangen, sondern immer durch den Keller (hab sie gleich in die Waschmaschine gepackt) und hab mir Kleidung angezogen, die ich nur drinnen getragen hab! Für den Rest meiner Familie und meinen Partner war das Schlafzimmer tabu, da sie es mir sonst wieder "verschmutzt" hätten!!

Wenn ich draussen war, hab ich die Allergietabletten immer überdosiert! Ich hab dann einfach 3 Aerius 5mg genommen!

ch hab gelebt, als hätte ich kein Immunsystem! ;)

Da das bei dir allerdings keine Dauerlösung sein kann, wäre es sicher besser, wenn du zu einem Arzt gehen würdest!

Ein Allergologe könnte vielleicht helfen.....

Was hold gegen Pollen Allergie?

Hab seid diesen Jahr Pollen Allergie weiß auch nicht Warum das so plötzlich kam aber seid Sonne draußen ist bin ich am niesen und hab gereizte Augen was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Nehme seit Wochen Cetirizin gegen Heuschnupfen, gibt es alternativen die nicht müde machen?

Habe nächste Woche Prüfung und da passt mir das Cetirizin überhaupt nicht! Kann mir da jemand einen Rat geben? Wäre sehr dankbar darüber!

...zur Frage

Pollen Allergie ist extrem stark hilfe?

Ich habe seit letztes Jahr Symptome von Pollen Allergie, aber ich hatte mich nicht wircklich interessiert, weil es nicht so schlimm war.

Aber dieses Jahr ist es extrem sodas meine Nase extrem juckt und wehtut wegen den Taschen Tücher ist sie wie abgenutzt

Meine Augen Sind immer rot und meine haut juckt und schwitzt deswegen (bäääääh)

Keine Sorge ich Dusche öfters.

Ich brauche schnelle hilfe bitte was soll ich machen?

...zur Frage

Pollen Allergie und Milben

Mein Vater hat totaler Allergie bei Pollen und Milben . es ist ncht mit anzusehen er ist total rot im die Nase bekommt eine Luft!! Gibt es gute Tabletten ??

...zur Frage

Allergie und keine Tabletten zu hause was tun?

Gerade extreme Allergie gegen Pollen usw. Nase nur am laufen was hilft dagegen??

...zur Frage

Honig essen bei einer Pollenallergie?

Hallo zusammen,

immer wieder höre ich, wie manche Allergiker durch das Verzehren von Honig ihre Allergiesymptome lindern konnten. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen? Bei mir sind es sehr starke Allergien, vor allem gegen Frühblüher.

Gibt es da bestimmte Honigarten die man zu sich nehmen sollte, oder ist das nicht relevant? Bei mir könnten es (meiner Meinung nach) Frühlingsblüten- oder Sommerblütenhonig sein.

Vor allem bin ich allergisch gegen: Hasel, Birke, Erle.

Danke und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?