? Tempusformen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

(Z.1.) (Z.1/2) Gegenwart/Präsens Grund: Eine allgemeingültige, zeitlose Aussage. Es gibt immer ..... Leute. Witlisbach ist immer in der Schweiz.

(Z.2) Vergangenheit/Präteritum Grund: Ein einmaliges Geschehen, liegt in der Vergangenheit, wurde in der Vergangenheit abgeschlossen.

(Z.3/4) Vollendete Vergangenheit/Plusquamperfekt Grund: Er wollte ins Bett gehen, hatte sich aber vorher schon ausgezogen. Ein "Zeitsprung" aus der Vergangenheit nochmals zurück.

Tausend Dank :-) Die Mama kriegt es jetzt hin, nun muss nur noch das Kind durchblicken...

0

Was möchtest Du wissen?