---Pflegekass BARMER GEK -

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr Geehrte Damen und Herren,

hiermit teile ich Ihnen mit, dass der ländliche Pflegedienst Gorxheim in der Zeit vom (richtiges Datum eintragen) bis zum 12. Februar 2012 bei uns war.

Den Restbetrag überweisen sie bitte an folgendes Konto.

Hier dann dieBbankverbindung hinschreiben.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)

Es kommt drauf an, ob ihr Geldleistung, Sachleistung oder Kombinationsleistung beantragt (und bewilligt) bekommen habt. In der Kombinationsleistung wartet die Pflegekasse, bis die Rechnung des Pflegedienstes eintrifft, begleicht diese und überweist den Restbetrag automatisch an den Pflegebedürftigen. In der Sachleistung wird die Rechnung des Pflegedienstes beglichen und ein Restbetrag auf Antrag (eventuell) ausgezahlt. Bei der Geldleistung bezahlt die Pflegekasse den Pflegedienst nicht, das muss der Pflegebedürftige dann vom Pflegegeld machen. Siehe auch: www.ratgeber-pflegegeld.de klicke auf Leistungen der Pflegekasse, da steht alles noch einmal ganz genau.

Gruß

Was möchtest Du wissen?