---Nase heftig angeschlagen und jetzt extrem gelenkig---

2 Antworten

Vermutlich(!) gebrochen. In der Nase ist kein Gelenk. MAn könnte mal zum Arzt gehen und es sich ansehen. Eigentlich kann der bei einem Nasenbruch nicht viel machen. Sollte aber die Gefahr bestehen, dass sie krumm zusammenwächst, kann er sie evtl berichtigen.

hahaha das war lol dann darfst mich eben nich mehr beißen xD

Boah lass meinen Acc in ruhe du ..... !!!

0
@EeexD

mich genervt.. -.-

0

Schmerzvergleich Helix und Nasenstecker (Piercing)?

Mir ist klar, dass das bei jedem unterschiedlich sein kann und auch, dass es weh tut. Also bitte nur ernsthafte Antworten bzw Erfahrungen.

Also ich habe am Ohr schon mehrere Piercings so auch zwei Helix-Piercings. Jetzt möchte ich einen normalen Stecker seitlich in der Nase. Wie ist das hier mit den Schmerzen? Tut das beim Stechen sehr viel mehr weh oder ist der Schmerz anders? Und wie ist es danach? Bei mir dauert es immer ziemlich lang (mehrere Monate) bis ein Piercing komplett verheilt ist. Liegt aber auch an meiner allgemeinen Wundheilung, die sehr schlecht ist. Wie lange dauern die Schmerzen in der Nase an und wie ist das mit der Pflege? Soweit ich weiß ist das in der Nase ein normaler Stecker, den man wie einen Helix-Stecker von außen schließt, also mit der Kugel, die man außen drauf schraubt. Innen ist der Stecker mit einem kleinen Plättchen abgeschlossen, oder?

Danke im Voraus vielleicht hat jemand damit Erfahrungen gemacht

...zur Frage

Asymmetrisches Gesicht durch Augendominanz?

Hey Leute, Im Laufe der Jahre ist mir aufgefallen, dass sich mein gesicht extrem schief entwickelt hat.. mittlerweile sehe ich die asymmetrien bereits im spiegel. da ich für den führerschein des letzt einen sehtest durchführen musste, kam heraus, dass ich auf meinem rechten auge eine sehschwäche habe, allerdings nicht so stark. einige male habe ich auf der rechten seite Kopfschmerzen, so alle 3 monate, aber dann auch 3 -5 tage immer mal wieder und nur rechts. Mein rechtes auge ist kleiner und sitzt ein wenig tiefer, allerdings sind meine augenbrauen auch extrem asymmetrisch. Die rechte augenbraue verläuft nach innen spitz zu und die linke eher ründlich. ist schwer zu erklären... mir ist dann immer mehr aufgefallen dass ich irgendwie meinen kopf öfter mal schief halte zum entspannen.. allerdings immer zur rechten seite hin. Außerdem sehe ich ja rechts nicht so gut, allerdings will ich keine brille aufsetzten, denn es ist so extrem, dass wenn ich eine aufsetze, die linke augenbraue über den oberen brillenrand schaut und die rechte hinter dem brillenrand verschwindet. des weiteren ist mir dann aufgefallen dass auch mein rechtes ohr höher ist, wie mein linkes und deshalb die brille schief sitzt... dadurch drückt die brille auf meine nase und es entstehen rötungen. ich seh mittlerweile so asymmetrisch aus, dass ich niemandem mehr wirklich in die augen schauen kann, weil ich dann denke es fällt auf. übrigens bin ich 18 jahre alt (m). Meine vermutung ist, dass mein linkes auge einfach die ganze arbeit macht und ich deshalb nie gemerkt habe, dass mein rechtes auge schlecht sieht. mein rechtes auge ist einfach unterentwickelt und es fühlt sich auch ganz anders an wie mein linkes. ich muss mich bemühen, dass es wach aussieht. allerdings kann ich meine linke augenbraue auch viel höher heben als die rechte. andererseits könnte ich mir auch vorstellen, dass die muskulatur, die für das heben der augenbraue usw. zuständig ist nicht richtig funktioniert. so wie es jetzt ist, könnte ich mir nivch vorstellen, mein ganzes leben zu verbringen. Bracuhe hilfe! jmd ähnliche erfahrungen?

...zur Frage

Was kann das sein, Kopfschmerzen, nase zu, nach dem aufstehen?

Ich habe das Problem das ich mehrmals in der Woche mit einer richtig geschwollenen Nase und schmerzen wie bei einer Nasennebenhöhlenentzündung aufwache. HNO sagt nichts, CT sagt auch nicht viel aus (als die CT gemacht wurde ging es mir aber auch gut) der Hausarzt kam auf die Idee einer Milben allergie, wurde getestet aber negativ ich habe nichts!

Nun achtung! Ich schlafe seit Wochen auf der Couch und habe so gut wie nie Kopfschmerzen, meine Nase ist auch einigermaßen frei und wenn nicht dann wird sie es spätestens nach einer Stunde nach dem aufstehen, ich fühle mich nicht mehr so kaputt und gerädert, nun habe ich bei meiner Freundin geschlafen mich in ihr bett gelegt und am nächsten morgen war meine Nase zu ein Ohr zu und leichte Kopfschmerzen, heute wieder zuhause auf der couch geschlafen - nichts!

Das ist doch höchst wahrscheinlich eine allergie, gegen was kann man denn allergisch sein was in einem Bett so enthalten ist was auf der couch nicht zu finden ist? Gegen was kann ich mich noch testen lassen, was könnte das denn sein?

...zur Frage

Schiefe Nasenscheidewand, OP?

Hallo ihr Lieben.
Ich habe eine Frage und zwar geht es um meine Nase. Seit ich denken kann habe ich eine Deviation meiner Nasenscheidewand. Es hat mich nie sonderlich gestört, von außen sieht man gar nichts. Seit gut einem halben Jahr und noch extremer seit meinem Ausbildungsbeginn am 01.08. merke ich, dass ich kaum Luft durch meine Nase bekomme, ich rieche sehr schlecht und schmecken tue ich dementsprechend auch weniger. Ich habe oft Halsschmerzen und Bronchitis und fühle mich einfach sehr behindert in meiner Atmung dadurch.
Ich habe bald einen Termin beim HNO-Arzt. Ich weiß aber, dass dieses Problem auf langfristige Zeit gesehen, nur durch eine OP behoben werden kann.
Nun meine eigentliche Frage: Wer von euch hatte so eine Op? Wie war es für euch? Wie lange wird der stationäre Aufenthalt im Krankenhaus sein? Wie sind die Schmerzen danach? Wie ist‘s mit dem atmen und riechen? Und wie lange falle ich voraussichtlich im Beruf aus? (Ich bin in der Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten und arbeite beim Urologen.)

Vielen lieben Dank schon im Voraus für eure Antworten! :-)
Schönes Restwochenende!

...zur Frage

Kann man sich den Knorpel an der Nase zwischen den beiden Nasenlöchern brechen?

Das Nasenbein ist auf keinen Fall gebrochen. Allerdings schmerzt es, wenn man den Knorpel zwischen den Nasenlöchern bewegt. Kann der brechen, wenn man dort einen Ellbogen abbekommen hat?

...zur Frage

Ohrenschmerzen nach nase schnauben

Ich habe seit heute ohrenschmerzen auf dem linken Ohr nachdem ich heftig ausgeschnaubt habe. Als ich fertig war hat es komisch im ohr gegluckert. Die Schmezen sind dann immer mehr geworden. was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?