◄ Intel(R) HD Graphics ► Wie viel RAM? Eventuell mehr zuweisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mehr Speicher zuweisen ist meines Wissens nicht möglich.

Zudem - was soll das bringen? Die Intel HD Graphics ist keine Grafikkarte, das ist nur ein winziger Grafikchip, in der CPU integriert. Einfache 3D-Berechnungen schaffen die neueren Modelle schon recht gut, aber für's Spielen sind diese dennoch nur mäßig bis gar nicht geeignet. Eine iGPU ist dennoch sehr sinnvoll für Anwender, die mit ihren Rechnern arbeiten (und nicht zocken - also keine Grafikkarte benötigen).

Zudem hat dieses Notebook nur einen Celeron B830 Prozessor verbaut - leistungsstark ist etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es handelt sich nur um virtuellen ram, die grafikkarte hat selbst keine 1,6GB, sondern nimmt sich von deinem hauptspeicher bis zu 1,6GB zum arbeiten weg.

grundlegend kannst du alles lassen, die karte kann sowieso nicht wirklich grafische software verarbeiten, hier etwas hochzustellen bringt keinerlei leistungszuwachs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?