--> Fragen zum Tattoo stechen.... Bitte bitte helft mir!

...komplette Frage anzeigen Blüten Schmetterling Tattoo - (Körper, Tattoo, tattoo-stechen)

8 Antworten

Hallo,

auch ich finde es sehr gelungen, ich selbst würde noch etwas ins Detail gehen und mich auf jeden Fall beraten lassen (manchmal haben auch die Profies noch ein paar gute Ideen). Ich lasse mir gerade den Rücken stechen und muss sagen, dass man es ertragen kann. Ich bin selber sehr schmerzempfindlich aber wenn man etwas will geht es schon. Ich empfinde die Konturen als sehr unangenehm aber das ausmalen geht. Mache auf jeden Fall alles wie mit dem "Stecher" vorher besprochen (genug trinken, keine Sonne/ Solarium, keine Schmerzmittel,...), dann wirds schon nicht so schlimm. ;) Ich finde das Schulterblatt gut, was die Farbe angeht weis nicht - Ich finde es so sehr schön aber manche bunte Tattoos finde ich, sehen aus wie Abziehbildchen... Aber im Endeffekt muss es Dir selbst gefallen! Viel Spaß daran

Ich Danke dir für deine gute Antwort =) Es freut mich, das es dir auch gefällt =) Da bin ich ja beruhigt wenn es nicht so sehr weh tut =) bin mir noch nicht sicher ob ich es farbig haben möchte, finde schwarz auch schön, aber ich denke Blüten und Schmetterlinge sehen wohl farbig besser aus =) Liebe Grüsse

0

hast du schön gemacht, aber der tätowierer macht sich ja seine vorlage und ändert dann noch bei bedarf. der schmetterling gefällt mir nicht, sieht so verzogen aus. die blüten gefallen mir sehr gut. aber die farben stimmen nicht, um den blumen tiefe zu geben muss der tätowierer das farblich noch entsprechend ändern. lass es etwas größer machen und auf die wade. da siehst du es dann auch! ich habe auf beiden waden so was ähnliches. die rechte wade hat überhaupt nicht weh getan, im gegenteil ich bin dabei eingeschlafen! die linke war schmerzhafter. aber ich wußte vorher welche körperseite schmerzhafter ist und habe dann für mein erstes Tattoo die andere genommen. wenn das bei dir auch so ist.....

Warst du schon beim Tätowierer? Normalerweise kann man da nicht einfach hin gehen und sagen, dass man jetzt ein Tattoo will (das dauert dann meistens nochmals einige Wochen)..

Also ich würde es auf jeden Fall von einem Tätowierer skizzieren lassen, denn dein Bild erinnert mich ein bisschen ans Malen während der Schulstunden. Sieht zwar gut aus, aber eben doch sehr nach Zeichnung..

Wenn du nicht weisst, an welche Stelle, dann solltest du es ganz lassen.. Schliesslich hast du es dein ganzes Leben!

Also ich würde mir noch ein bisschen Zeit lassen, denn eigentlich hast du noch relativ wenig Ahnung für das, dass das Tattoo nachher ein Leben lang hält.... Und ausserdem können dir fremde Leute am wenigsten helfen..

Das Stechen tut immer weh. Je nachdem, wie du es empfindest. Bei manchen meiner Tattoos empfand ich es sogar als angenehm. Das ist aber vom Empfinden abhängig.

Die Frage, ob es hier jemanden gefällt, hättest du dir eigentlich sparen können (ist nicht böse gemeint)! Aber wem muss es denn gefallen? Dir!!! Du musst dein Leben lang damit rumlaufen. Die Meinung Anderer, sollte dir egal sein. Auch die Stelle bleibt ganz dir überlassen. Angenommen, mehrere Leute sagen Wade, und du merkst, dass es auf der Schulter dir besser gefällt, würdest du es dann so machen, wie die Mehrheit meint? Mit Sicherheit nicht. Lass dir dazu die Schablone jeweils auf die Schultern und die Wade machen. Dann kannst du selber entscheiden, wo es dir besser gefällt.

Wer hat das gemalt? Sieht schön aus... der Tätowierer verändert das sowieso noch ein bisschen... also lass es doch so ;)

Hi, das gezeigte Motiv finde ich noch sehr "kindlich", solltest du auf jeden Fall vom Tättowierer nochmal überarbeiten zu lassen. Aber ansonsten: wenn es dir gefällt (und es mmuss ja dir gefallen ;) ) wieso nicht?

Schwarz oder Farbe ist auch so eine individuelle Sache, ich persönlich bevorzuge schwarze Tattoos ;) Wie sehr es weh tut hängt von der Stelle ab. Schulterblatt wird mehr weh tun als Wade, generell ist die Rückenregion sehr empfindlich..aber wirklich weh tun finde ich tuts eh net. Ist eher so als würde jemand mit Schmiergelpapier über deine Haut gehen

Danke für deine Antwort....ja, hâbe das Motiv schon dem Tattowierer zum überarbeiten gegeben =) Ich finde es an der Wade auch sehr schön, jedoch finde ich das diese Form besser an die Schulter passt aber vielleicht sehe ich das falsch =)...ok da bin ich ja beruhigt wenn der Schmerz zum aushalten ist =) lg

0
@sunshinelady92

Du kannst es dir ja erstmal auf die schulter und die wade vorzeichnen lassen und dann entscheiden wo es dir besser gefällt :) Aber wirklich schmerzen sinds echt net, ist gut auszuhalten

0
  1. es MUSS DIR gefallen. hör nicht auf andere. wenn es dir noch nicht so gefällt, bring es bald zu deinem tattoowierer und sag ihm das er es überarbeiten soll. 2. die selle MUSST DU auch selbst entscheiden, ich würde das jetz an der schulter schöner finden, muss aber du wissen. 3. musst auch DU wissen. das fänd ich jetz farbig schöner. 4. tut immer ein wenig weh, kommt aber auf den menschen an. wo die haut dicker ist tut es wenig weh wo sie dünner ist mehr. und hör nicht auf andere, mach es so wie du es willst. du hast es für immer und nicht die anderen...

Farbig, Wade, ja-es tut weh! Aber wenn man ein Tattoo wirklich will, hält man das auch aus!

Was möchtest Du wissen?