Was ist euer Lieblingsgetränk?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Wasser/ Geschmackswasser 54%
Coca Cola 25%
Bier/Alkohole 8%
Fanta 4%
Erfrischungsgetränke 4%
Eistee, Kaffee... 4%
Energy Drinks - Red Bull etc. 0%

20 Antworten

Ich mag mehrere Getränke sehr. Meine Lieblinge sind unter anderem:

Lycheesaft (Ich nehme immer den vom Asiamarkt, in der Dose.)

Mangostansaft (Ebenfalls vom Asiamarkt, aus der Dose.)

Apfelsaft (Naturtrüb)

Orangensaft

Maracujasaft

Johannisbeersaft, Traubensaft, Saftsaft, Saftsaftsaft (Aber mit Karotten oder Rhabarber mag ich nicht.)

Fritz-Kola

Sprite

und Tee (am meisten Pfefferminze und Blueberry Muffin von Teekanne. Die anderen Kuchensorten von denen mag ich aber auch!)

Am meisten trinke ich Leitungswasser - Einfach alleine schon aus finanziellen Gründen. Alkohol trinke ich gar nicht. Energydrinks genauso wenig.

Was davon nun auf Platz 1 ist, kann ich wirklich nicht sagen. Manchmal habe ich mehr Lust auf das eine, als auf das andere.

Wasser/ Geschmackswasser

löscht definitiv am besten den Durst ! :)

ansonsten trinke ich aber auch sehr häufig Red Bull - nur eiskalt - Kräuerlimo ( Almdudler ), Malzbier, Maracujasaft, Kokoswasser und natürlich Kaffee ( ohne Milch )

Leider fehlt Tee. Eistee ist ja, zumindest das industriell gefertigte Zeug, auch eher ein Zuckerwasser.

Wir trinken viel Tee. Kräutertees, Früchtetees, grüner/schwarzer Tee usw.
Das ist auch momentan das, was ich am liebsten trinke. Wenn süß, nutze ich Xylit oder Erythrit, da mein Mann und meine Partnerin Diabetiker sind.

Eistee mache ich manchmal auch selbst; eher im Sommer. Aber im Winter ist es doch eher der warme Tee.

Cola liebe ich auch, aber leider ist da zuviel Zucker drin, bzw. die Zuckerersatzstoffe, wie Aspartam, sind halt auch nicht gerade gesund.
Eine "gesunde" Coke gibt es leider noch nicht.

Woher ich das weiß:Beruf – Ex-Krankenschwester, heute u.a. Wundmanagerin
Wasser/ Geschmackswasser

Mineralwasser Medium und ab und zu mal eine Cola Zero.

Morgens dann immer eine große Tasse Kaffee.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Vielseitiges Kochen und Backen von meiner Mutter gelernt.

Wasser ohne Geschmack, meist still /naturell (ohne Kohlensäure).

Manchmal zusätzlich mit Kohlensäure, ein Mineralienwunder mit dem Magnesiumgehalt von 241 Milligramm pro Liter (höchster Magnesiumgehalt unter den deutschen Mineralwässern).

Tee und Kaffee wird bei uns auch getrunken. Wein zum Essen auch mal.

Dann wähl doch Wasser aus

1
@Lilly7373

Nur Wasser ist doch nicht aufgeführt - mit Geschmack kommt bei mir gar nicht vor.

0
@Hayns

Doch es ist aufgeführt. Wasser / oder Geschmackswasser

0
@Lilly7373

Nun, aber das "oder Geschmackswasser" trifft doch für mich nicht zu.

Das hättest Du trennen müssen.

Mit Geschmackszusätzen bedeutet für mich ziemlich eklig. Und Zucker ist auch unnötig drin.

0
@Hayns

Ja man kann halt leider nur 7 Sachen in die Umfrage nehmen

1
@Hayns

Bier / Alkohole träfe für mich auch nicht zu.

Ich bin kein Bier-Trinker. Bier trinke ich praktisch nie, Alkohole wie Wein und Whisky ja.

Also hätte ich ggf. "Wasser" und "Alkohole" wählen können, aber eine Mehrfachauswahl geht sowieso nicht.

1
@Lilly7373
Zitat Lilly:
@Hayns
Ja man kann halt leider nur 7 Sachen in die Umfrage nehmen...

... und nur eine einzige wählen, das ist auch fatal und deshalb bringen Umfragen hier kaum Ergebnisse, mit denen man etwas anfangen kann.

1