Umfrage - Mögt ihr den Snack Mettbrötchen?

 - (Gesundheit und Medizin, Ernährung, Essen)

Das Ergebnis basiert auf 89 Abstimmungen

super 👍 58%
gar nicht mein Fall! 21%
Noch nie probiert. 16%
Geht so. 4%

11 Antworten

super 👍

Ich liebe es. Leider bei uns in Österreich weitgehend unbekannt, kenne es nur von Besuchen in Deutschland.

Noch nie probiert.

In Österreich sagt mir dieses Gericht überhaupt nichts, aber ich habe schon öfters davon gehört.

Ich bin mir gar nicht sicher, ob mir dieses Gericht schmecken würde.
Erinnert mich sehr stark an einen Leberaufstrich, wobei das Mett selbst schmeckt schätze ich wieder komplett anders (da auch die Konsistenz anders ist).

Mett ist ganz einfach "faschiertes Fleisch". Hackfleisch. Klassisch vom Schwein, aber auch selten vom Rind. Je nach Region verschieden gewürzt, teils gar nicht. In Sachsen haut man da bspw. Kümmel ran, in Schleswig-Holstein gar nichts.

2

Würde mir persönlich gar nicht schmecken. Aber vielen Dank für die genaue Erklärung.

3
super 👍

Ja,die mag ich sehr.

LG von 🐝

super 👍

Jap. Aber ich mag den Hackepeter nur von einem Fleischer in meiner Heimat, entsprechend gibts das vielleicht 1-2x im Jahr.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Chronische Erkrankung, wodurch ich auf Ernährung achten muss
Noch nie probiert.

Hallo,

Das habe ich, soweit ich weiß, nie probiert. Ehrlich gesagt ekelt mich das Bild auch an.

Wurst und dann noch Zwiebeln - Nein danke! Das muss ich nicht probieren 🤢

https://youtu.be/gerJVtPjoko

LG!

was für ein Video ! ojemine 🙈

2

Was möchtest Du wissen?