Was kommt bei dir noch alles in deinen Kartoffelsalat, außer Kartoffeln?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sächsischer/Mayonnaisen Kartoffelsalat

Kartoffeln, Fleischsalat, Tomate, grüne Gurke, Äpfel, Möhre ?, hartgekochte Eier ?, Gewürze (je nach nach Fleischsalat und eigenem Geschmack) saure Gurke, wenn zu wenig oder keine im Fleischsalat ist . Mancher mag auch anstatt Fleischsalat, Mayonnaise und saure Fische, saure Gurke, .....,!

Bayrischer Kartoffelsalat

Kartoffeln, Zwiebel, Gurke, Brühe, Senf, Öl, Essig, gebratene Speckwürfel

Wer es nicht so matschig will, nimmt festkochende Kartoffeln. Aber ich mag es auch mit mehligen Kartoffeln!

Einen schönen und gesunden Donnerstag! 🤓

    Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

    1.000 dank für´s ⭐!

    Danke + eine schöne + gesunde neue Woche! 🤓

    0

    Brühe mit Essig, Öl, Senf, Pfeffer und Salz.Zwiebeln.

    Und natürlich Speck- / Schinkenwürfel. Halt die süddeutsche Variante.

    Auf jeden Fall Zwiebeln. Danach je nach der Art des Kartoffelsalates (ich liebe die Variationen) Kapern, Sardellen, saure Gurken, Gewürzgurken, Feldsalat, Radieschen.

    Gurke Ei Schnittlauch manchmal Mayonnaise manchmal Essig Öl manchmal Zitrone

    Gemüsebrühe, Essig, Senf, Pfeffer, etwas öl, Muskatnuss, Zwiebeln, salatgurke (hauchdünne Rädchen), ein Kleks ketchup

    0

    Außer Kartoffeln: Gekochte Eier, Gewürzgürkchen, Apfel, Schnittlauch, selbstgemachtes Majodressing, Pfeffer, Salz.

    Was möchtest Du wissen?