Was tun für Sättigung?


14.11.2022, 21:55

Ungekocht abgewogen, was versteht man daran nicht

7 Antworten

Das stopft richtig gut:

Nudeln mit Tomatensose, Zwiebeln und Wurst (mit Semmelmehl).

-

Butter mit etwas Salz braun zerlassen und Semmelmehl zugeben und braun anbraten unter vielem umrühren.

Breit verstreut auf mehreren Tellern abkühlen lassen!

Nudeln kochen.

3 Zwiebeln, evtl. Knoblauch und Wurst schneiden.

Wurst anbraten und danach auf einen Teller machen.

Zwiebeln evtl. mit Knoblauch anbraten mit Salz und Chili würzen. Wurst zugeben und mit Wasser angießen und mind. 30 mind. köcheln lassen.

Ketchup oder Tomatensose zugeben nach Wahl und evtl. mit Sosenbinder abbinden. Abschmecken.

-

Nudeln anbraten mit leicht gesalzener braunen Butter.

-

Servieren:

Nudeln auf den Teller geben mit der Soße.

Auf eine Ecke des Nudeltellers relativ viel angebratenes Semmelmehl geben und testen. Schmeckt es Stück für Stück vorarbeiten mit Semmelmehl.

Schmeckt wie Panade.

Ein Schnitzel schmeckt eigentlich nur durch die Panade richtig gut. Nudeln mit Tomatensoße mit Zwiebeln und Wurst schmeckt auch. Das ist die Kombination und schmeckt doppelt gut.

Einfach nein

6

Wenn du keine ungekochten nudeln isst schreib nicht dass du ungekochte nudeln isst... jeder weiß was du mit 250g meinst, was versteht man daran nicht?

aber egal
Proteine sättigen und sind gesund. Ich nehme an wegen deiner Ernährung dass du dich vegetarisch und fettarm ernähren willst. Brokolli ist gut aber du solltest verschiedene Proteinquellen wählen.
was sich eignen würde: Eier (kann man schön in nudeln einkochen mit dem gemüse)
, Quark, Erbsen/Bohnen, Nüsse (vorsicht Fettbombe also nur in maßen)
, Tofu.
wenn du nicht Vegetarier bist einfach schön hühnchen mit dazu und du hast ne perfekte sättigende Proteinquelle bei

Was manche daran nicht verstanden haben, frage ich mich auch

0

Nach fast 1kg Nahrung sollte dein Magen voll sein, also weit über Sättigung hinaus. Geh halt mal zum Arzt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Chronische Erkrankung, wodurch ich auf Ernährung achten muss

nach einem Liter Wasser ist man ja auch nicht satt

0
@Rheinflip

Ein Liter Wasser ist aber nicht 1kg feste Nahrung. Absolut nicht vergleichbar.

1

Iss die Nudeln mal gekocht...

Und auch nicht nur Gemüse dazu... oder zumindest sättigendes Gemüse... Also welches, das nicht so gut wie nur aus Wasser besteht.

warehouse14

Esse Brokkoli, Blumenkohl & Karotten dazu

1
@Ichbineineentee

Brat die gekochten Nudeln und das Gemüse mit Ei und/oder Käse leicht an und dann sollte es mit dem Sattwerden klappen.

Trink nen Kakao dazu.

0

Unbedingt Proteine dazu essen.
Hühnerfleisch, Fisch, Hülsenfrüchte. Das sättigt gut.

GlG Liv

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbys: Ernährung, Make-Up - Bildung: Studium

Was möchtest Du wissen?