sind 10 eier am tag ungesund?

4 Antworten

Das ist überhaupt kein Problem. 10 Eier sind sehr gesund.

Über das Cholesterin musst du dir auch keine Sorgen machen, weil Cholesterin in der Ernährung nicht viel mit Cholesterin im Blut zu tun hat.

JA ist ungesund, ist glaube ich nicht gut für Verdauung. Und Eier enthalten häufig Rückstände von Antibiotika.

Nehme eher Pflanzliches Eiweiß zu dir. Wie zB Tofu.

Pflanzliches eiweiß wie bspw. Soja hat sehr schlechte aminosäurenketten die dem weiblichen hormon östrogen ähneln. Also für muskelaufbau ist das leider nix

1
@memmolakschuh

Aber ganz so viele Eier würd ich halt nicht essen. Die kann man doch nicht verdauen. xD Du weißt doch, die Menge macht das Gift. Du könntest vllt iwie Erbsen und Bohnen mit Eiern kombinieren oder?

0
@Costramus

ja genau die menge macht das gift, stimmt schon, aber wer hat die menge festgelegt. Wer sagt denn dass 10 eier zu viel sind.

0
@Costramus

Könnte ich, aber ich liebe eier einfach könnte ich ruhig noch mehr von essen :)

0
@memmolakschuh

Haha na gut^^ Dann mach es. Heutzutage ist eh alles voller Giftstoffe und man weiß nicht mehr was gesund ist und was nicht. Drauf "geschissen". Eine Person die mega gesund lebt, stirbt vllt mit 50 an Krebs und jemand anderes der raucht und trinkt wird 90 weiß man alles nicht.

0
@Costramus

Ja, wenigstens ess ich keine süßigkeiten, vielleicht gleichts das aus

1

und wegen verdauung kann ich jetzt auch nix negatives sagen. Eier wirken sich sogar sehr gut auf meinen Stuhl aus

0

Zu viel Ei ist nicht gesund. 10 Stück sind definitiv zu viel.

begründung?

0
@fragen49

also selber keine ahnung haben und trotzdem antworten das bringt nicht so viel...

0

Eier sind nicht besonders gesund wegen dem Cholesterin und den erhöhten Krebsrisiko

Das mit dem cholesterin hab ich auch schon schon gelesen aber meine werte sind im grünen bereich, das mit dem krebsrisiko ist natürlich nichr so erfreulich

0

Was möchtest Du wissen?