Kann Alkohol und kann das Rauchen das Leben verkürzen?


23.09.2022, 02:26

Und wenn ja, um wie viele Jahre?

6 Antworten

Weit über 100.000 Menschen sterben alleine in Deutschland jedes Jahr vorzeitig an den Folgen des übermäßigen Konsum von Tabak und/oder Alkohol. Viele, die noch nicht daran gestorben sind, sind schon daran erkrankt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Alkoholkonsum#Toxikologie

https://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen#Auswirkungen_auf_die_Gesundheit

Google auch mal "Tabak Lebenserwartung" und "Alkohol Lebenserwartung".

Allgemeine Informationen:

Woher ich das weiß:Hobby – Interessierter Laie ✅ Kein Fachmann, kein Arzt ❌

ja. aber besonders beim Rauchen ist es so, dass mehr Kosten durch Kranke entstehen als Kostenersparnis durch vorzeitig gestorbene Alte freiwerden. Jahre weiß ich nicht.

Ja, beides ist Gift für den Körper und macht ihn krank. Wie viele Jahre genau, kann man nicht sagen. Manche haben Pech und kriegen nach 2 Jahren Rauchen Lungenkrebs, manche haben Glück und trinken mit 75 Jahren immernoch ihr Bierchen.

Jedenfalls wirkt es in den seltensten Fällen lebensverlängernd...

Ja absolut, nur ohne lohnt es sich auch nicht, länger zu leben.

Das stimmt voll deiner Meinung

1

Was möchtest Du wissen?