Zigarettenautomat nimmt keinen Personalausweis? Nur Girocard?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine Vorschriften, welche Altersnachweise ein Zigarettenautomat akzeptieren muss.

Nach dem Jugendschutzgesetz muss der Automatenbetreiber nur dafür sorgen, dass "durch technische Vorrichtungen oder durch ständige Aufsicht sichergestellt ist, dass Kinder und Jugendliche Tabakwaren und andere nikotinhaltige Erzeugnisse und deren Behältnisse nicht entnehmen können." (§ 10 (2) JuSchG)

Die Verwendung des auch für Kartenzahlungen genutzten Chipkartenlesers zur Überprüfung des Jugendschutzmerkmals auf der Girocard ist da vermutlich einfacher als ein zusätzliches Lesegerät für Personalausweise.

Es gilt,dass man das alter nachweisen muss.es ist nicht festgelegt, das die automaten dies mittels perso durchführen können müssen.

Woher ich das weiß:Beruf – Heilpraktiker mit Qualifik. In Osteopathie und Chiroprakti

Eine Girocard ist ab 16. also ist der Altersnachweis inkludiert.

Danke. Allerdings war das nur zu etwa 1/3 was ich wissen wollte.

0
@Lollo811

Warum? Wenn du eine Girocard hast mit der du die Zigaretten bezahlst, bist du bestenfalls der Besitzer dieser und als solcher nachweislich mindestens 16.

1
@Bonye

Es geht aber darum, warum der Automat nicht wie vorgeschrieben auch Personalausweise annimmt.

0
@Lollo811

Wie willst du denn mit dem Perso bezahlen? Oder hat der eine Geldkartenfunktion?

0
@Bonye

Der Perso dient lediglich zur Altersbestätigung

0

Zigaretten darf man aber erst ab 18 kaufen, nicht ab 16.

1
@Weissenegger

Hab ich auch gerade gelesen, da hab ich mich wohl vertan. Danke für die Korrektur!

0
@Bonye

Ja, wir älteren Leute kommen da auch gerne mal durcheinander, früher war es ja schon ab 16 erlaubt.

0

Nö, auch Kinder können grundsätzlich schon eine Girocard bekommen.

Auf der Girocard ist aber ein spezielles Jugendschutzmerkmal gespeichert, das bei minderjährigen Karteninhabern anders gesetzt ist als bei volljährigen.

0

Was möchtest Du wissen?