WWarum kifft man?

6 Antworten

Die Gründe, zu kiffen, sind:

  •  Man mag das Gefühl und will chillen
  • Den Geschmack kann man auch mögen; aber wenn man für den Geschmack kiffen würde, würde man nicht inhalieren; aber beim Inhalieren schmeckt man das Gras ja trotzdem :)
  • Man hat eine Krankheit, die sich durch Gras behandeln lässt bzw. man kifft, um die Schmerzen bei gewissen Krankheiten zu unterdrücken

Also wenn du von vorne rein davon überzeugt bist das Leute Kiffen weil sie "cool" sein wollen und einen auf Gangster machen. Dann hat die gesamte Frage und die dadurch entstehende Diskussion keine Vernünftige Grundlage da du von vorne rein davon überzeugt bist das es so sein muss. 

naja wenn das so ist, lege doch deine Sicht der dinge da

0

Warum kifft man? Was für gründe kannst du nennen, in denen "cool sein" nicht inkludiert ist, aber trotzdem sind die gründe vollständig (also nicht einfach ausgelassen)?

0

Weil es beruhigt.

Ungefähr aus den gleichen Gründen warum man raucht und Alkohol trinkt.

Solltest dich einfach über die Wirkung von Hanf informieren. Dann ist das auch geklärt.

Was möchtest Du wissen?