Woraus wird CBD gewonnen?

2 Antworten

Mittlerweile gibt es anscheinen so viele Cannabis-Stämme wie beispielsweise Salatsorten! Die Anbieter werben damit, dass bestimmte Sorten nahezu THC-frei sind (nur mehr mit empfindlichen Analysen nachweisbar) und als CBD-Quelle dienen.

Marihuana und/oder Haschisch werden aus der Cannabispflanze gewonnen, die man auch Hanf nennt.

Hanf, Cannabis, enthält sogenannte "Cannabinoide", das sind die verschiedenen Wirkstoffe. THC ist eher als psychoaktiver Wirkstoff bekannt, während CBD nicht "berauscht", aber durchaus medizinische Eigenschaften aufweist.

Es gibt unterschiedliche Züchtungen, d.h. Pflanzen mit hohem CBD-Gehalt mit möglichst niedrigem THC-Gehalt und Pflanzen, bei denen das THC : CBD- Verhältnis gegenteilig ist.

Was möchtest Du wissen?