Wieso trinken Jugendliche Jungs mehr Alkohol als Mädchen?

10 Antworten

Sowohl Jungs als auch Mädchen sind so verkorkst das sie Alkohol brauchen um richtig in Laune zu kommen . Traurig und bemitleidend sowas aber müssen die ja wissen . In meinen Augen ist das total erbärmlich.

Endlich jemand, der ansatzweise meine Ansichten teilt.

0
@NemesisD

Würden wir die Kinder richtig erziehen, dann bräuchten sie das auch nicht. Also tut mal nicht so, als sei das deren Schuld.

Abgesehen davon ist nichts dagegen zu sagen, das man gelegentlich was trinkt, und auch mal etwas mehr.

0

Weil die Mädels vielleicht ein wenig über die Folgen nachdenken

Das stimmt nicht. Allgemein können Jungs mehr Alkohol vertragen, als Mädchen. Vielleicht kommt es dir darum so vor, dass ihr mehr trinkt.

Das ist eine gute Frage.

Ich vermute, das es daran liegt, das Mädchen und Frauen insgesamt eine andere Beziehung zu ihrem Körper haben. Kritischer vielleicht, aber auch achtsamer. Männer gehen viel seltener zum Arzt z.B. Männer halten sich grundsätzlich eher für "unverletzbar". Stärke, Männlichkeit, das verbindet man nicht mit Arztbesuchen und Milch-Shakes.

Mädchen sind da vielleicht realistischer oder vernünftiger. Ich glaube, das das auch daran liegt, das sie Arztbesuche schon aufgrund ihres Geschlecht eher kennen.

Dazu kommt dann natürlich die Sozialisation. Mädchen werden zu mehr Zurückhaltung, Aufmerksamkeit, Selbstbeherrschung erzogen.

Trinken sie nach Deiner Auffassung mehr oder öfter? Dass sie mehr trinken liegt tatsächlich daran, dass sie in der Regel mehr vertragen.

Gruß Matti

Was möchtest Du wissen?