Wie schlimm ist gelegentlicher Alkohol Konsum?

5 Antworten

Es gibt Studien, nach denen Alkohol in geringen Mengen die Lebenserwartung verlängert, und andere, nach denen der auch in geringen Mengen schädlich ist.

Außerdem verursachen angeblich 40 der 50 beliebtesten Zutaten aus Kochbüchern Krebs, inklusive Salz, Mehl und Zucker.

Worauf ich hinaus will: Niemand scheint es so genau zu wissen. Andererseits trinken Menschen seit Jahrhunderten Alkohol und unsere Lebenserwartung ist trotzdem sehr hoch. Es scheint also kein allzu großes Problem zu sein, in Maßen Alkohol zu trinken.

Hallo!

Mit 17 ist der Körper noch nicht ausgereift. Da schadet jeglicher Alkohol. Wenn du 21 bist, kannst du ab und zu mal EIN Glas eines alkoholhaltigen Getränkes zum Genuss trinken.

Auf die Organe geht das sicher aus, lässt sich aber einigermaßen verkraften wenn man nicht übertreibt. Was ich jedoch anmerken muss, ist dass bei jedem Alkoholkonsum, und sei es noch so wenig, Gehirnzellen absterben. Also, verantwortungsvoll konsumieren. LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Medizin für mein Herz, ich bring Blüten wie der März

Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen schadet Dir nicht.

Das stimmt nicht, auch geringe mengen Alkohol sind schädlich. Aber der schaden ist natürlich sehr gering

2
@Betonmischa420

Wird ja auch immer verharmlost. Von den Leuten die eigentlich sagen sollten wie gefährlich das ist wird es verharmlost. Ich sag nur Zitat von der Drogenbeauftragten:

Wie spornen sie – als Geistgetränke –
den Geist an, daß er wieder denke!“

Da ist so vielen falsch. Für mich steht da, wenn du viel lernen musst dann trink dir einen. Und das ist nicht das ganze Gedicht.

0
@pentihunter

Die Drogenbeauftragte ist ja sowieso nur eine Marionette der Altparteien mit ungewollt lustigen Mängeln an Information und Kompetenz

1
@pentihunter

Die Quellen muß nicht Ich besorgen, sondern der, der eine Behauptung aufstellt. Deine Bemerkung ist einfach nur unterirdisch!

0
@iQhaenschenkl

Deine Intelligenz ist leider einfach nur Unterirdisch, tut mir leid für dich.

Edit, Du scheint gar nicht doof zu sein, frag mich warum du dich bei dem Thema so doof anstellst

0
@pentihunter

Ist nur total aus dem Zusammenhang gerissen. Steht da im Originaltext nicht ein Fragezeichen, statt eines Ausrufezeichens?

0
@NeuerNutzer99

Es geht mir nicht um die Fakten. Die habe ich nie angezweifelt, sondern um die respektlose Art des Users. Und Du siehst, er hat mich schon wieder beleidigt und zweifelt meine Intelligenz an! Überhaupt keine Argumente, nur Beleidigungen.

Er behauptet etwas, ich frage nach der Quelle und er rügt mich, warum ich nicht bei Google nachschaue.

Was soll das?

0

Nicht so kommt drauf an ob mans pbertreibt

3 bier in der woche sind nicht schlimm

Woher ich das weiß:Hobby – Über 1 Jahrzehnt praktische Erfahrung 🍻

Was möchtest Du wissen?