Wie kann man Bier brauen?

7 Antworten

Alter was erwartest du jetzt haha. Sollen wir dir hier den gesamten Prozess am besten als wissenschaftliche Arbeit zusammenfassen?đŸ€Ł

Schau dir ein YouTube Video oder eine Doku an.


Kiiller168 
Fragesteller
 20.01.2021, 13:24

ja

0

Hallo Kiiller168,

Bierbrauen ist im Prinzip nicht schwer, aber - je nach Aufwand den man betreiben möchte - sehr zeitintensiv.

GrundsĂ€tzlich braucht es nur etwas VerstĂ€ndnis die Brau- und GĂ€rprozesse, etwas Material und die Rohstoffe. Ein einfacher Start ist mittels Brausets möglich. Hier wird Dir das Maischen und LĂ€utern durch einen Malzextrakt abgenommen. Hier muss hĂ€ufig nur der Hopfen gekocht werden. Im Anschluss lĂ€sst man den Sud abkĂŒhlen, fĂŒllt ihn in das GĂ€rgefĂ€ĂŸ um und gibt die Hefe hinzu.

Nun heißt es geduldig darauf warten, dass die Hefe die Zucker zu Alkohol, Kohlenstoffdioxid und anderen Produkten umwandelt. In der Regel ist die HauptgĂ€rung nach 14 Tagen abgeschlossen und die Hefe am Boden des GĂ€rgefĂ€ĂŸes sedimentiert. Nun kann in Flaschen abgefĂŒllt werden. Damit Dein Bier spritzig wird, legst Du Zucker vor, sodass in der NachgĂ€rung (nach verschließen der Flasche) CO2 entsteht und da es nicht entweichen kann, in dem Bier gelöst wird. Nach zwei Wochen NachgĂ€rung sollten die Flaschen fĂŒr einige Wochen bei ca. 3°C (oder auch KĂŒhlschranktemperatur 8°C) lagern. Dort werden unerwĂŒnschte Nebenprodukte abgebaut und es sorgt fĂŒr einen ausgewogeneren Geschmack.

Ich hoffe, dass Du mit dieser Antwort einen kleinen Überblick ĂŒber den Brauprozess gewinnen konntest und er Dir bei der Entscheidung hilft vielleicht einmal selbst das Experiment "Bierbrauen" zu wagen! :)

Viel Spaß und bis dahin!

Dans Brewery

Woher ich das weiß:Hobby

Es gibt HomeBrew Sets - kann ich nur empfehlen.

Z.B. von BraufÀsschen.

Zum Ausprobieren kannst Du natĂŒrlich mit fertigen Brausets anfangen - aber wenn Du "dabei bleiben willst", wirst Du relativ schnell beim "Maischebrauen" landen. Und da sich spĂ€testens dann die Frage nach einer Hobbybrauanlage stellen wird, kannst Du ja jetzt schon mal in das folgende Video reinschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=aiIY4DVWl5o

oder schau einfach mal auf meiner Homepage vorbei - dort ist u.A. auch die obige Anlage und der Brauprozess theoretisch beschrieben:

https://www.hobbybrauen.eu/

Weitere interessante Projekte auch in meinem YouTube-Kanal unter:

https://www.youtube.com/channel/UCN2CIVapzfr40qKglcJZbwQ/videos