Wie kann ich den Cannabis Rausch vorzeitig beenden?

10 Antworten

alles schmarn,Beenden kannst du diesen Rausch nur wenn du dich für ein paar stunden hinlegst und schläfts.

das einzige was hilft wenn du dich beim Kiffen schlapp fühlst is eine Ausgewogene Ernährung, genügend flüssigkeit zu trinken und nen Klaren Kopf zu bewahren...

ausserdem zerstört der Tabak deinen schönen THC rausch...


Thc verstärkt die Wirkung vom Nikotin und Nikotin schwächt das THC ab

und was ist wenn man nicht schlafen kann

0

Ein guter "Antagonist" wäre Vitamin C. In welcher Form auch immer.

Geht nicht, vlt duschen gehen aber hilft auch nur minimal.

Weniger inhalieren oder weniger dosieren kann einen kleineren, weniger intensiven "Rausch" bewirken, aber dass Milch, Kakao oder Traubensaft den Zustand verkürzt, gehört ins Reich der Legenden. Mit zunehmender Erfahrung als Cannabiskonsument kann man den Rauschzustand jedoch besser kontrollieren, sofern man nicht vollkommen überdosiert ist.

Durch Nikotinaufnahme (bspw. durch Rauchen einer Zigarette) dürfte die Wirkung des THCs einschränken werden.

Dabei darf allerdings nicht außer Acht gelassen werden, dass das THC die Wirkung des Niktoins wiederum pusht. Oftmals wird der Cannabisrausch dadurch zwar intensiver, aber auch wesentlich kürzer wahrgenommen.

Was möchtest Du wissen?