Wie bekommt man den Zigarettengeruch aus Plastik heraus?

2 Antworten

Wenn ich es richtig verstehe sammelst du die Flacons?
Dann würde ich nicht riskieren durch Reinigungsexperimente diesen zu beschädigen. Stelle den Flacon einfach 2 Wochen an die frische Luft, wenn er dann noch nach Rauch riechen sollte, würde mich das schon sehr verwundern.

Also ich wollte das Parfum schon hauptsächlich wegen dem Duft haben :) Wäre mir natürlich lieber, wenn der Flakon nicht beschädigt wird, aber ich schau mich mal nach mildem Reinigungsmittel um und stelle die Flaschen währenddessen neben dem gekippten Fenster. Scheint wohl nicht viel andere übrig zu bleiben.

1

Kommt drauf an, woraus der Flakon ist - ein chlorhaltiger Reiniger entfernt alle Ablagerungen ...

Allerdings bin ich etwas erstaunt, daß ein derartig kleiner Gegenstand so massiv nach Rauch riechen soll - ist ja schließlich kein Aschenbecher ;-)

Tja, das frage ich mich auch, wie so ein kleiner Gegenstand so viel Geruch aufnehmen kann^^ Woraus genau Flakon ist, weiss ich nicht, aber sollte so ein handelsüblicher Chlorreiniger nicht trotzdem einigermassen schonend sein?

0
@karmagedda

Mein persönlicher Tip: Danclrorix aufsprühen, einige Minuten einwirken lassen, ein weiteres Mal einsprühen und nach 5 Minuten großzügig mit viel Wasser abspülen.

Beim 1. Einsprühen löst das Mittel nur an, beim 2. Einsprühen wird das Angelöste wirklich abgelöst und das gründliche "Nachwaschen" entfernt auch die Reaktionsprodukte sowie das Chlor 

1

Was möchtest Du wissen?